Cambridge Nanotherm®-Produkte erhalten UL®-Anerkennung

30/04/2014 - 02:22 von Business Wire
Cambridge Nanotherm®-Produkte erhalten UL®-Anerkennung

Cambridge Nanotherm® Ltd, Thermomanagement-Innovator für elektronische Anwendungen, gab bekannt, dass seinen Thermomanagementprodukten der Serie Nanotherm® laminiertes Kupfer (LC) der Status anerkannter Produkte von UL® eingeräumt wurde.

Mit der Anerkennung wird bestätigt, dass die Produkte bei der Testung durch UL International (UK) Ltd. als effektiv und sicher befunden wurden. Mit den umweltfreundlichen Thermomanagementsubstrat-Lösungen können die Kunden des Unternehmens ihre Auswahl an Hochleistungsmaterialien für ihre Konstruktionen um ein weiteres Element verstärken. Das Nanotherm® LC-Material erlaubt es dem Kunden nicht nur, aufbauend auf konventionellen Leiterplatten Produkte zu konzipieren, sondern auch den Schaltkreis auf jede dreidimensionale Form aufzubringen – eine Lösung, bei der sich der Schaltkreis auf dem Kühlkörper befindet.

Unsere einzigartigen Nanokeramikmaterialien steigern die Helligkeit, Lebensdauer und Effizienz von elektronischen und LED-Leuchtmitteln. Wir bieten Lösungen für komplexe Stromverbrauchsprobleme im Automobil-, industriellen und Konsumgüterbereich. Zu unserem Technologieportfolio gehört auch Nanotherm LC (laminiertes Kupfer) – ein Hochleistungs-MCPCB (Metallkern-Leiterplatte) für thermisch anspruchsvolle Elektronik.

Steven Curtis, Chief Engineering Officer bei Cambridge Nanotherm, kommentiert: „Für uns und unsere Kunden ist diese Anerkennung einfach großartig. Sie wissen jetzt, dass unsere Materialien die strengen elektrotechnischen und Brennbarkeitsnormen von UL erfüllen, und das gibt ihnen die für die Verwendung unserer Materialien bei thermisch äußerst anspruchsvollen Konstruktionen erforderliche Sicherheit.”

Nanotherm® -Technologie

Die Nanotherm®-Keramik wird auf der Oberfläche von Aluminium erzeugt und bildet eine dielektrische Schicht direkt auf der Oberfläche des Aluminiumsubstrats. Die nanokeramische dielektrische Schicht ist zwei- bis zehnmal so dünn wie die in herkömmlichen Produkten und erzielt einen branchenweit führenden thermischen Widerstand von 0,014oCcm2/W. Das dielektrische Material hat eine thermische Leitfähigkeit von 7 W/mK. Dies ist in Bezug auf die Wärmeleitung zwei- bis dreimal so effektiv wie die dielektrischen Materialien von herkömmlichen MB PCB (metallverstärkten Leiterplatten).

Weitere Informationen über Cambridge Nanotherm® sowie die Technologie und Produkte des Unternehmens erhalten Sie von Karen Parnell oder auf unserer Website unter www.camnano.com.

Weitere Informationen über unsere Technologie finden Sie unter https://www.youtube.com/watch?v=vV6xFl2_V-U

Fotos unserer Produkte und von Steve Curtis erhalten Sie hier: http://www.camnano.com/newpressimages.zip

Über Cambridge Nanotherm® Ltd

Cambridge Nanotherm® ist ein weltweiter Anbieter von innovativen Thermomanagement-Lösungen für Beleuchtungskörper und Leistungshalbleiter sowie für Anwendungen in der Automobil- und Konsumgüterbranche. Unsere einzigartigen Nanokeramikmaterialien steigern die Helligkeit, Lebensdauer und Effizienz von elektronischen und LED-Leuchtmitteln. Wir bieten Lösungen für komplexe Stromverbrauchsprobleme im Automobil-, industriellen und Konsumgüterbereich. Zu unserem Technologieportfolio gehören Nanotherm LC (laminiertes Kupfer) – ein Hochleistungs-MCPCB (Metallkern-PCB) für thermisch anspruchsvolle Elektronik; Nanotherm 3D, mit der Schaltkreise direkt auf den 3D-Kühlkörper aufgebracht werden können, und Nanotherm DM (Direkt-Metall) – die modernste Thermomanagementlösung für Anwendungen, die normalerweise extrem teure Aluminiumnitrid-Materialien erfordern.

Weitere Informationen finden Sie unter www.camnano.com. Erfahren Sie Neues von Cambridge Nanotherm auf unserem Technik-Blog auf Linkedin und Youtube oder folgen Sie uns auf Twitter unter twitter.com/camnano.

Im Jahr 2013 wurde das Unternehmen mit einem renommierten Innovationspreis von Frost & Sullivan für das Thermomanagement von LEDs ausgezeichnet. Das Unternehmen gewann in Großbritannien den von Silicon Valley Bank, TSB und Carbon Trust ausgeschriebenen Cleantech-Open-Wettbewerb 2011. Das Unternehmen wurde mit Fördermitteln von TSB, EEDA New Anglia LEP und ERDF unterstützt und war am Carbon Trust Fast-track Entrepreneur-Programme beteiligt. Seit dem Jahr 2011 wird Cambridge Nanotherm® Ltd von Enso Ventures finanziell unterstützt.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Cambridge Nanotherm®
Karen Parnell
Marketing Manager
T: +44 (0) 1440 765 520
E: info@camnano.com


Source(s) : Cambridge Nanotherm® Ltd