Canal+-Gruppe präsentiert neue hybride OTT / HD Broadcast Set-Top-Box auf Grundlage von Frog by Wyplay Middleware und STMicroelectronics

30/06/2015 - 08:00 von Business Wire
Canal+-Gruppe präsentiert neue hybride OTT / HD Broadcast Set-Top-Box auf Grundlage von Frog by Wyplay Middleware und STMicroelectronics
Canal+-Gruppe präsentiert neue hybride OTT / HD Broadcast Set-Top-Box auf Grundlage von Frog by Wyplay Middleware und STMicroelectronics

Wyplay, Entwickler von Softwarelösungen für führende Pay-TV-Anbieter, und STMicroelectronics (NYSE:STM), ein weltweit führender Halbleiterhersteller mit Kunden im gesamten Spektrum der elektronischen Anwendungen, präsentierten am 9. Juni auf einer wichtigen Veranstaltung in Paris, bei der die Presse sowie die obere Führungsebene von Vivendi, die Muttergesellschaft der Canal+-Gruppe, anwesend waren, ihre Beiträge zur Entwicklung der neuen Set-Top-Box „Cube S“ der Canal+-Gruppe.

Dieser Smart News Release enthält Multimedia. Vollständige Veröffentlichung hier ansehen: http://www.businesswire.com/news/home/20150630005182/de/

Canal+ Cube S - Hybrid Internet and DTT Set-top box. (Photo: Business Wire)

Canal+ Cube S - Hybrid Internet and DTT Set-top box. (Photo: Business Wire)

Cube S ist eine hybride Internet- und DTT-Set-Top-Box. Sie ist zu 100 Prozent WLAN-fähig und ermöglicht den Zugang zu mehr als 150 Live-Kanälen (sechs Premium-Kanäle mit der Bezeichnung Chaines CANAL+ und die Spartensender auf CANALSAT), 10.000 On-Demand-Programme und Unterhaltungs-Apps wie Deezer oder Radioline, die per Stream sicher über das Internet empfangbar sind. Der kleine Formfaktor ermöglicht es Verbrauchern erstmals, ihre Set-Top-Box mit nach Hause zu nehmen oder unterwegs zu verwenden, um überall dort, wo sie Zugang zum Internet haben, die abonnierten Inhalte zu schauen. Der Cube S wird in Frankreich im Rahmen einer nationalen Fernseh-Werbekampagne vermarktet und an bestehende und neue Abonnenten online und über mehr als 70 temporäre Verkaufsstellen in Einkaufszentren im ganzen Land vertrieben.

Diese neue hybride OTT / Broadcast Set-Top-Box ist mit der quelloffenen Frog Client Middleware von Wyplay ausgestattet. Sie wird vom professionellen Serviceteam von Wyplay auf einen gehärteten Linux™-Kernel mit den Systemen für Zugangsberechtigung und zur Verwaltung digitaler Rechte (Conditional Access and Digital Rights Management Systems) aufgesetzt, mit denen die Canal+-Gruppe ihre DTT-Pay-TV-Bouquets und OTT-Streaming-Dienste sichert. Die Middleware von Wyplay bietet darüber hinaus eine moderne HTML5-Benutzeroberfläche sowie eine Ausführungsumgebung für Anwendungen, die allen zentralen Funktionen der Cube S zugrunde liegt, und somit den Abonnenten von CANAL+ bzw. CANALSAT für folgende Dienste zur Verfügung steht: On-Demand- und Catch-up-Fernseh-Dienste, VoD per Abonnement, Music-Streaming-Apps über Drittanbieter, Kontrolle und Übertragung von der mobilen App MyCanal über eine RESTful API sowie den Vorschlags-Dienst „Suggest“.

Der Cube S ist mit dem Doppelkern-Multimedia-Prozessor STiH310 von STMicroelectronics (Dual ARM® Cortex®-A9 „Cannes2“) ausgestattet. Dieser bietet eine Rechenleistung von mehr als 7500 DMIPS, leistungsstarke Grafik-Beschleunigung und umfangreiche Konnektivität, die durch den Frog Client optimiert wird, sodass ein beeindruckendes Benutzererlebnis geboten wird.

„Dies ist unsere dritte Produktkooperation mit der Canal+-Gruppe“, sagte Jacques Bourgninaud, CEO von Wyplay. „Noch nie zuvor hat das Unternehmen unsere quelloffene Frog-Software so umfassend eingesetzt, um die Benutzeroberfläche und Anwendungen zu entwickeln, die auf dem Cube S laufen. Dieses Projekt umfasste ferner eine enge Zusammenarbeit mit STMicroelectronics, deren aktuellster STiH310-Chipsatz die leistungsstärksten Set-Top-Boxen ihrer Kategorie ermöglicht.“

„Unser STiH310-Prozessor bietet zehnmal mehr Prozessorleistung als die Set-Top-Boxen der vorherigen Generation der Canal+-Gruppe und machen damit den Cube S zu einem der leistungsstärksten und innovativsten hybriden Geräte“, meinte Philippe Notton, Group Vice President und General Manager, Consumer Product Division, STMicroelectronics.

„Wir haben mit Wyplay bei der Modernisierung unserer installierten Set-Top-Boxen bereits erfolgreich zusammengearbeitet“, so Frédéric Vincent, Executive Vice President, Technology and Information Systems, Canal+-Gruppe. „Unser letzter Cube S ist das Ergebnis einer effektiven Zusammenarbeit mit STMicroelectronics und Wyplay. Er bietet ein beispielloses Benutzererlebnis, um unser gesamtes Live-Programmpaket sowie den On-Demand-Katalog unserer Gruppe zu genießen.“

Über Frog by Wyplay

Frog by Wyplay ist die erste unabhängige Open-Source-Softwarelösung für Pay-TV-Anbieter. Die Initiative vereint ein wachsendes Ökosystem von mehr als 85 Unternehmen der gesamten digitalen TV-Technologie-Wertschöpfungskette, darunter Chiphersteller, Geräteproduzenten, unabhängige Softwareanbieter, Software-Entwicklungs- und Integrations-Service-Anbieter und Betreiber. Diese umfassende Lösung schließt die Nutzung des vollständigen Quellcodes und aller Komponenten ein, die für die Fertigung der Produkte der TV-Anbieter erforderlich sind.

Um weitere Einzelheiten darüber zu erhalten, wie die Lösung Frog by Wyplay es Pay-TV-Anbietern wie der Canal+-Gruppe ermöglicht, Over-the-Top-Technologien für ihre Zwecke einzusetzen, folgen Sie dem Link und lesen Sie den Branchenbericht „Making OTT An Equal Part Of the STB Experience“ (dt.: OTT in gleichem Maße am STB-Erlebnis beteiligen) von Videonet unter: http://v-net.tv/making-ott-an-equal-part-of-the-stb-experience

# # #

Über STMicroelectronics

ST ist ein weltweit führender Anbieter auf dem Halbleitermarkt und bedient Kunden aus dem gesamten Spektrum von Sense- und Power-Produkten, Automobilerzeugnissen und Embedded-Verarbeitungslösungen. Vom Energiemanagement und -sparen über Vertrauens- und Datensicherheit, Gesundheit und Wellness bis hin zu intelligenten Endgeräten zu Hause, im Auto, im Büro, am Arbeitsplatz und in der Freizeit ist ST überall dort zu finden, wo die Mikroelektronik einen positiven, innovativen Beitrag zum Leben der Menschen leistet. ST holt mehr aus der Technologie heraus, um mehr aus dem Leben herauszuholen, und deshalb steht ST für ein großartigeres Leben: life.augmented.

2014 belief sich der Nettoerlös des Unternehmens auf 7,40 Milliarden US-Dollar. Weitere Informationen über ST finden Sie unter www.st.com.

Über Wyplay

Wyplay ist ein unabhängiger und international anerkannter Anbieter von offenen, modularen und innovativen Softwarelösungen für Sendeanstalten und Betreiber von IPTV-, Kabel-, Satelliten- und terrestrischen Netzwerken weltweit.

Mithilfe der Technologie von Wyplay können die Anbieter aus dem umfangreichsten Pool voreingestellter Funktionen auswählen, die im Rahmen einer modularen Online-TV-Lösung verfügbar sind, und die gewählten Funktionen konfigurieren und umsetzen. Dazu gehören unter anderem ein elektronischer Programmführer, ein Videorekorder, Konnektivität für mehrere Bildschirme und Räume, ein App-Store und vieles mehr.

Das professionelle Serviceteam von Wyplay entwickelt Kundenerfahrungen, die genau auf die Produkt- und Marketingstrategien des jeweiligen Anbieters oder Senders abgestimmt sind und diese optimal ergänzen. Wyplay ist inzwischen strategischer Partner führender Marken wie SFR, Vodafone, Belgacom, Canal+-Gruppe und Sky Italia.

Weitere Informationen zu den Set-Top-Box-, Multiscreen- und OTT-Lösungen von Wyplay finden Sie unter www.wyplay.com und https://frogbywyplay.com/.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

PR-Ansprechpartner für STMicroelectronics
Michael Markowitz, Director Technical Media Relations
+1 781 591 0354
michael.markowitz@st.com
oder
PR-Ansprechpartnerin für Wyplay:
Julie Geret, Head of Communication
+33 6 21 04 77 05
E: jgeret@wyplay.com


Source(s) : Wyplay