Canon Drucker-Handbuch braucht Admin-Rechte

31/12/2013 - 13:37 von Christian Treffler | Report spam
Hi,

nur so eine Anekdote aus meiner Recherche für einen neuen Drucker. Ich
habe mir eine Menge an technischen Daten der verschiedensten Hersteller
angesehen, und bei den interessantesten Druckern auch mal einen Blick in
die Bedienungs-Anleitung geworfen.

Beim Canon Pixma MX925 war ich aber sehr verwundert. Wenn man das
Handbuch runterlàdt, bekommt man eine *.exe. "Naja", dachte ich, "wohl
ein selbst-entpackendes Archiv". Aber nach dem Doppelklick drauf fràgt
mich das Ding doch tatsàchlich nach Administrator-Rechten? Was wollen
die denn sonst noch installieren?
Ich habe es dann mit WinRAR ganz ohne Admin-Rechte entpackt: Es war
tatsàchlich das Handbuch drin.
Es war mir aber ein kleine EMail an des Canon Support wert, mit der
Frage, was sie denn da geritten hat, und was sie sonst noch installieren
wollen, wenn man nur das Handbuch lesen will.

Die Antwort war typisch Support-nichts-sagend:
| Wie wir Ihre Anfrage entnehmen können, können Sie das Handbuch nicht öffnen.
|
| Gern senden Wir Ihnen das Handbuch im Anhang als PDF Datei zu.

CU,
Christian
 

Lesen sie die antworten

#1 Bernhard Wohlgemuth
31/12/2013 - 14:52 | Warnen spam
Christian Treffler schrieb:

...Aber nach dem Doppelklick drauf fràgt
mich das Ding doch tatsàchlich nach Administrator-Rechten? Was wollen
die denn sonst noch installieren?



Vielleicht wollen die einfach nur das Handbuch in den Anwendungsordner
C:\Programme(x86)\Canon\... schreiben. Um in diesen Ordner schreiben zu
können, braucht man halt Administratorrechte...

Gruß B.

Ähnliche fragen