Canon G15

11/11/2013 - 00:12 von Wolfgang Strobl | Report spam
Aus der Serie Balkonblumen
<http://www.mystrobl.de/Plone/wolfga...blumen>

Zwei erste Bilder aus der G15

<http://www.mystrobl.de/Plone/wolfga...96.jpg>
<http://www.mystrobl.de/Plone/wolfga...97.jpg>

Nachdem die A590is aufgrund des gebrochenen Batteriefachdeckels
praktisch nicht mehr benutzbar ist und sich die SX150îs als für meine
Zwecke zu langsam herausstellte, habe ich mir kurzentschlossen eine G15
gegönnt und die SX150 verschenkt. Zweck ist i.W., eine Kompakte für den
Urlaub nàchstes Frühjahr zu haben, den Winter will ich nutzen, um ein
wenig mehr mit CHDK herumzuspielen.

Erst gestern morgen und heute nachmittag bin ich dazu gekommen,ein paar
Testbilder zu machen, siehe z.B. oben. Soweit bin ich ganz zufrieden.

Die Möglchkeit, RAW aus der Kamera herauszuziehen liefert interessante
Einblicke. Die folgende Abfolge zeigt drei Varianten desselben Bildes,
welche bei wenig Licht mit ISO 800 und eine Blende unterbelichtet wurde,
wodurch das Rauschen noch etwas mehr herauskommt.

<http://www.mystrobl.de/Plone/bastel...ng/g15>

Bild1 ist RAW in Lightroom entwickelt, ohne Entrauschen. Das rauscht
kràftig, wenn man es sich in der 1:1-Darstellung anschaut. Ich
persönlich bin da hart im nehmen - wenn man Tri-X mit zwei Blenden
unterbelichtet und dann im Entwickler quasi gekocht hat, schreckt einen
nichts mehr bzw. das pràgt die Sehgewohnheiten. Mir ist ehrliches Korn
(oder Rauschen) lieber als Aquarelltechnik mit breitem Pinsel.
Allerdings muß die Korn-Struktur gefallen. Mir gefàllt, was raw aus der
G15 herauskommt.

Weniger gefàllt mir das, was aus der G15 in der Defaulteinstellung als
JPEG herauskommt, Bild 2, das ist für meinen Geschmack zu sehr
geglàttet.

Bild drei ist ein schneller Versuch, in Lightroom etwas vorsichtiger zu
entrauschen. Das Ergebnis befriedigt mich noch nicht ganz, aber besser
als das JPEG aus der Kamera ist es. TODO: herausfinden, ob das
Entrauschen der Kamera parametrisierbar ist.


Wir danken für die Beachtung aller Sicherheitsbestimmungen
 

Lesen sie die antworten

#1 Ka Prucha
11/11/2013 - 07:40 | Warnen spam
Am 11.11.2013 00:12, schrieb Wolfgang Strobl:

Die Möglchkeit, RAW aus der Kamera herauszuziehen liefert interessante
Einblicke. Die folgende Abfolge zeigt drei Varianten desselben Bildes,
welche bei wenig Licht mit ISO 800 und eine Blende unterbelichtet wurde,
wodurch das Rauschen noch etwas mehr herauskommt.

<http://www.mystrobl.de/Plone/bastel...ng/g15>

Weniger gefàllt mir das, was aus der G15 in der Defaulteinstellung als
JPEG herauskommt, Bild 2, das ist für meinen Geschmack zu sehr
geglàttet.

Bild drei ist ein schneller Versuch, in Lightroom etwas vorsichtiger zu
entrauschen. Das Ergebnis befriedigt mich noch nicht ganz, aber besser
als das JPEG aus der Kamera ist es. TODO: herausfinden, ob das
Entrauschen der Kamera parametrisierbar ist.



Ich habe Bild 1 mit NeatImage, und meinem Filter für Dias, das Rauschen
etwas gemindert. Kann ich das Ergebnis dir senden oder in Flickr hochladen?

mfg Ka Prucha

Ähnliche fragen