Canon i80

02/02/2010 - 13:59 von yippie | Report spam
Stehe ein wenig...voll auf dem Schlauch, da ich nicht weiss in welcher
"Ecke" ich nach der möglichen Fehlerquelle suchen soll.

Der Fehler beschreibt sich so, das im Ausdruck Zeilen fehlen, nur halb
dargestellt werden usw. , das regelmàßig und reproduzierbar.

Der xp Druckertest ist bereits fehlerhaft, d.h. einige Zeilen fehlen und
zwar im regelmàßigen Abstand.

Mit diesem Ratgeber làsst sich das Problem nicht beheben, sagt mir die
xp-Hilfe.

Auch die Treiber wurden erneut installiert.

Tintenstand ist in Ordnung, Druckbild dito, nur das nicht alles
ausgedruckt wird.

Problem entstand von heute auf morgen...

Werde als nàchsten Schritt ein altes Image aufspielen und sehen ob etwas
unpassendes nachinstalliert wurde.

Verbindung zum Drucker erfolgt über BT


In welche Richtung soll ich suchen?

Dankees schneit...auch im Kopf

Gruss Peter
 

Lesen sie die antworten

#1 Rainer Wahl
02/02/2010 - 15:19 | Warnen spam
Am 02 Feb 2010 13:59:00 +0100 schrieb Peter Eggebrecht:

Tintenstand ist in Ordnung, Druckbild dito, nur das nicht alles
ausgedruckt wird.
Problem entstand von heute auf morgen...



Hört sich verdàchtig nach verstopften Zintendüsen an.

Werde als nàchsten Schritt ein altes Image aufspielen und sehen ob etwas
unpassendes nachinstalliert wurde.



Wird eher ein Hardware- als ein Softwareproblem sein, deiner Schilderung
nach.

Dankees schneit...auch im Kopf



Vielleicht auch im Druckkopf?
Hast du Originaltinte, Markennachfülltinte oder Billigplörre zum Nachfüllen
verwendet?

Airbrush FAQ: http://www.r-wahl.de/airbrush/faq.php
Baubericht ME-109 RC-Flugmodell:
http://www.r-wahl.de/modellbau/me-109/me-109.php

Ähnliche fragen