Canon IP 4600

28/02/2015 - 13:19 von Winfried Ehrlich | Report spam
Hallo NG,

mein geschàtzter Drucker Canon IP 4600 ist defekt
und kein geeigneter Nachfolger in Sicht.
Lohnt eine Reparatur, und wer macht so etwas.
Bin für jeden guten Ratschlag dankbar

Grüße aus Baunatal
Winfried
 

Lesen sie die antworten

#1 Helmuth J.H. Adolph
28/02/2015 - 17:46 | Warnen spam
Hallo,
mir ist der IP 4200 gestorben. Leider musste ich feststellen, dass es
von Canon keinen vernünftigen Nachfolger gibt. Ich habe dann mal die
Tintenpreise verschiedener Hersteller verglichen, jeweils die günstigen
Fremd-Patronen. Danach war Brother am günstigsten. Ich habe mir deshalb
den MFC-J4410DW zugelegt. Der hat auch 2 Papierzuführungen (eine sogar
für A3) und Duplex-Druck. Außerdem LAN-Anschluss (hàngt an meiner
Fritz-Box), WLAN (brauche ich nicht), FAX und sogar Treiber für Linux
(Download - unter Linux-Mint (Ubuntu) ohne Probleme installiert).
Wie der Photo-Druck ist, kann ich nicht beurteilen, dafür habe ich
noch eine Canon-Selphy. Ich drucke ziemliche Mengen und bin bisher
voll zufrieden. Da man auch direkt kopieren, einscannen in PDF oder
E-Mail kann, konnte ich auch noch meinen unbequemen Scanner verkaufen.
Grüße aus Franken-
Helmuth
Am 28.02.2015 um 13:19 schrieb Winfried Ehrlich:
Hallo NG,

mein geschàtzter Drucker Canon IP 4600 ist defekt
und kein geeigneter Nachfolger in Sicht.
Lohnt eine Reparatur, und wer macht so etwas.
Bin für jeden guten Ratschlag dankbar

Grüße aus Baunatal
Winfried





Diese E-Mail wurde von Avast Antivirus-Software auf Viren geprüft.
http://www.avast.com

Ähnliche fragen