Canon Lide200, Scan-Tasten am Scanner [WinXP]

29/04/2013 - 23:42 von Stephan Gerlach | Report spam
[Follow-Up bei Bedarf bitte ignorieren oder àndern]

Neulich wollte ich eine der 4 Scan-Tasten am Canon Lide200 nutzen, was
nicht wie gewünscht funktionierte.

Details:
- Wenn in den Scanner-Einstellungen einer der 4 Scanner-Tasten eine
Anwendung zuweise und die Taste drücke, passiert: NICHTS.
- Wenn ich in den Scanner-Einstellungen einer Taste das Event "zur
Programmauswahl auffordern" zuweise, dann erscheint beim Druck auf die
betreffende Taste ein Windows-Dialog, der mich auffordert, eines der zur
Verfügung stehenden Programme auszuwàhlen. Wàhle ich eines der Programme
aus, so wird dies tatsàchlich gestartet. BTW: Die Programme habe ich
AFAIR einst selbst in der Registry im Schlüssel

HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\StillImage\Registered
Applications

eingetragen.

Die Tatsache, daß bei der 2. Variante ein Windows-Dialog erscheint, sagt
mir, daß die Tasten am Scanner prinzipiell funktionieren. Daher vermute
ich ein WinXP-Problem.
- Scanner-Treiber zerschossen? (Werde ich demnàchst testen, aber
unwahrscheinlich.)
- Irgendein Registry-Eintrag, der fehlerhaft ist?
- Irgendein inaktiver WinXP-Dienst, der aber lieber aktiv sein sollte?
- Ein Problem mit "StillImage"?


Eigentlich sollte Brain 1.0 laufen.


gut, dann werde ich mir das morgen mal besorgen...
(...Dialog aus m.p.d.g.w.a.)
 

Lesen sie die antworten

#1 Arno Welzel
30/04/2013 - 19:13 | Warnen spam
Stephan Gerlach, 2013-04-29 23:42:

[Follow-Up bei Bedarf bitte ignorieren oder àndern]

Neulich wollte ich eine der 4 Scan-Tasten am Canon Lide200 nutzen, was
nicht wie gewünscht funktionierte.


[...]
Die Tatsache, daß bei der 2. Variante ein Windows-Dialog erscheint, sagt
mir, daß die Tasten am Scanner prinzipiell funktionieren. Daher vermute
ich ein WinXP-Problem.
- Scanner-Treiber zerschossen? (Werde ich demnàchst testen, aber
unwahrscheinlich.)
- Irgendein Registry-Eintrag, der fehlerhaft ist?
- Irgendein inaktiver WinXP-Dienst, der aber lieber aktiv sein sollte?
- Ein Problem mit "StillImage"?



Software und Treiber hast Du schon einmal rausgeworfen und neu
installiert? Also nach der Deinstallation System neu booten, und erst
dann neu installieren.

Sonst fàllt mir dazu leider auch nicht viel ein - ein LiDE 210 tut hier
unter Windows 7 problemlos seinen Dienst, auch bzgl. der Tasten am
Geràt. Und die Windows-Installation hat auch schon einige Änderungen
bzgl. Software und Treiber hinter sich.


Arno Welzel
http://arnowelzel.de
http://de-rec-fahrrad.de

Ähnliche fragen