Canon MP620: Randlosdruck funktioniert nicht richtig

12/04/2009 - 16:49 von Joachim Rektenwald | Report spam
Hallo,

ich habe einen Canon MP620, mit dem ich vom hinteren Einzug auf 10x15
Fotopapier drucke. In den Formateinstellungen ist dieses eingestellt, und
der Regler für den Randlosdruck im Treiber (Vista) ganz nach rechts
gezogen. Dennoch bleibt an einem Ende (dem schmalen Ende das zuletzt
bedruckt wird) ein ca. 5mm breiter weisser Rand stehen. Ist das normal?
Kann man das verhindern? Ich habe einen IP4500, der auf demselben Papier
keinen Rand hinterlàsst.
 

Lesen sie die antworten

#1 Mario Klass
16/04/2009 - 22:06 | Warnen spam
"Joachim Rektenwald" schrieb im Newsbeitrag
news:9jdfuq01ee1w.1obn3pj2smb00$
Hallo,

ich habe einen Canon MP620, mit dem ich vom hinteren Einzug auf 10x15
Fotopapier drucke. In den Formateinstellungen ist dieses eingestellt, und
der Regler für den Randlosdruck im Treiber (Vista) ganz nach rechts
gezogen. Dennoch bleibt an einem Ende (dem schmalen Ende das zuletzt
bedruckt wird) ein ca. 5mm breiter weisser Rand stehen. Ist das normal?
Kann man das verhindern? Ich habe einen IP4500, der auf demselben Papier
keinen Rand hinterlàsst.



Hallo

benutzt du Easy-PhotoPrint EX von Canon?

Ähnliche fragen