Canon MP970 Problem

16/09/2014 - 14:53 von befr | Report spam
Ich bin seit Jahren mit meinem MP970 sehr zufrieden, aber nun làsst er
mich im Stich.

Wieso sieht ein Ausdruck einer vollfarbigen magenta Flàche so aus:
<http://bremac.de/streifen.jpeg>?

Wenn die Farbe alle, oder die Düse verstopft wàre, kàme doch gar kein
Rotanteil, oder habe ich einen Denkfehler?
Es sieht so aus, dass beim Drucklauf die magenta Tinte nur in einer
Richtung gedruckt wird.

Kennt das jemand? Wie kann man das beheben?

Alles was das Druckermenü hergibt
(Düsentestmuster/Reinigung/Kopfausrichtung) habe ich schon erfolglos
absolviert.
 

Lesen sie die antworten

#1 befr
17/09/2014 - 09:54 | Warnen spam
Bernd Fröhlich wrote:

Kennt das jemand? Wie kann man das beheben?



HabŽs inzwischen gefunden:
<http://www.druckerchannel.de/forum....ns#AW3>

Der Druckkopf badet gerade in destilliertem Wasser.
Drückt mir die Daumen...

Falls ich den Druckkopf nicht wieder hinbekomme, werde ich wohl oder
übel in einen neuen Drucker investieren müssen.
Da ich noch diverse Patronen für den MP970 habe, würde ich gerne einen
Drucker kaufen, der die selben Patronen benutzt.
Kann hier jemand einen Tipp geben, welchen man da am besten nimmt?

Ähnliche fragen