Canon Pixma IP 4500 mit Alternativtinte?

16/07/2011 - 14:13 von Ralf Lehmeier | Report spam
Hallo!
Ich habe vor einigen Jahren den IP 4300 durch Alternativtinte verloren
und möchte nun wissen ob es möglich ist den IP 4500 mit Alternativtinte
zu betreiben und wenn ja mit welcher.

Hat jemand Erfahrung mit der Alternativtinte von Tintencenter.de gemacht
( habe dort bisher immer meine Originaltinte bestellt )oder mit Inktec?
Wie sieht es mit dem Druckergebnis der Alternavtinten aus?

Würde mich freuen wenn jemand weiterhelfen könnte.

MfG R.Lehmeier
 

Lesen sie die antworten

#1 Rainer Wahl
16/07/2011 - 16:33 | Warnen spam
Am Sat, 16 Jul 2011 14:13:04 +0200 schrieb Ralf Lehmeier:

Hat jemand Erfahrung mit der Alternativtinte von Tintencenter.de gemacht
( habe dort bisher immer meine Originaltinte bestellt )oder mit Inktec?
Wie sieht es mit dem Druckergebnis der Alternavtinten aus?



Ich kann dir nur mit Erfahrungen eines iP4200 dienen und Nachfülltinte. Für
den Drucker habe ich noch nie Tintenpatronen nachgekauft, sondern fülle von
Anfang an nur mit Markentinten nach. Inktec und Jettec (IIRC) fülle ich
nach und hatte bisher noch keinen Grund zur Beandstandung.

Airbrush FAQ: http://www.r-wahl.de/airbrush/faq.php
Baubericht ME-109 RC-Flugmodell:
http://www.r-wahl.de/modellbau/me-109/me-109.php

Ähnliche fragen