CANON Pixma IP4200 druckt keinen Text

25/11/2007 - 11:03 von Jürgen Stadermann | Report spam
Hallo!
Ich habe bis jetzt nur Freude mit diesen Drucker gehabt.
Doch jetzt stelle ich fest, eine Grafik wird gedruckt, ein Text aus Word
wird nicht gedruckt.
Nun habe ich mal die Option Testseite drucken aufgerufen und da bekam ich
nur oben in der linken Ecke dasWindows-Symbol (klein) in Farbe ausgedruckt
und das wars dann.
Ich habe auch schon die Option -- Standardeinstellungen aktiviert, aber
auch das hat nichts gebracht.
Was wo muß evtl. neu eingestellt werden?
Der Druckertreiber tràgt die Vers.-Nr.: 1.09b .
Tinte ist in allen 5 Patronen genug enthalten und wird auch so im
Druckermonitor angezeigt.
Mit der Bitte um freundliche Unterstützung.
Danke schonmal
Jürgen
 

Lesen sie die antworten

#1 Wolfgang Fricke
25/11/2007 - 13:21 | Warnen spam
On 25 Nov., 11:03, "Jürgen Stadermann" wrote:
Hallo!
Ich habe bis jetzt nur Freude mit diesen Drucker gehabt.
Doch jetzt stelle ich fest, eine Grafik wird gedruckt, ein Text aus Word
wird nicht gedruckt.
Nun habe ich mal die Option Testseite drucken aufgerufen und da bekam ich
nur oben in der linken Ecke dasWindows-Symbol (klein) in Farbe ausgedruckt
und das wars dann.
Ich habe auch schon die Option -- Standardeinstellungen aktiviert, aber
auch das hat nichts gebracht.
Was wo muß evtl. neu eingestellt werden?
Der Druckertreiber tràgt die Vers.-Nr.: 1.09b .
Tinte ist in allen 5 Patronen genug enthalten und wird auch so im
Druckermonitor angezeigt.
Mit der Bitte um freundliche Unterstützung.
Danke schonmal
Jürgen



Schau dich hier mal um:

http://druckerchannel.de/forum.php

Gruß Wolfgang

Ähnliche fragen