Canon PIXMA MX300 im Netzwerk

21/03/2010 - 19:18 von wknapitsch | Report spam
Ich habe einen Canon Pixma MX300 (Drucker und Scanner in one) und habe
das Gearàt an eine Airport extrem Basisstation per USB angeschlossen.
Das Drucken funktioniert problemlos, mehrere Computer können via Airport
drucken.

Wenn ich nun scannen möchte, bekomme ich die Meldung, dass der Scanner
nicht angeschlossen ist,ich solle die Kabelverbindung überprüfen.

Schliesse ich den Drucker/Scanner direkt an den iMac an funktioniert das
Scannen Problemlos.

Ich habe bereits die aktuelle Treiberversion von der Canon-Homepage
heruntergeladen und installiert. Leider ohne Erfolg.

Wer weiss Rat?

Mit einem anderen Canon-Geràt (nur Scanner) hatte ich ein àhnliches
Problem, da konnte ich den Scanner auch nicht über das Netzwerk
betreiben.

Tschau! Walter
Kunst ist was man nicht kann, alles was man kann is ka Kunst.
(Johann Nestroy)
 

Lesen sie die antworten

#1 befr
22/03/2010 - 09:36 | Warnen spam
Walter Knapitsch wrote:

Ich habe einen Canon Pixma MX300 (Drucker und Scanner in one) und habe
das Gearàt an eine Airport extrem Basisstation per USB angeschlossen.
Das Drucken funktioniert problemlos, mehrere Computer können via Airport
drucken.

Wenn ich nun scannen möchte, bekomme ich die Meldung, dass der Scanner
nicht angeschlossen ist,ich solle die Kabelverbindung überprüfen.

Schliesse ich den Drucker/Scanner direkt an den iMac an funktioniert das
Scannen Problemlos.

Ich habe bereits die aktuelle Treiberversion von der Canon-Homepage
heruntergeladen und installiert. Leider ohne Erfolg.

Wer weiss Rat?

Mit einem anderen Canon-Geràt (nur Scanner) hatte ich ein àhnliches
Problem, da konnte ich den Scanner auch nicht über das Netzwerk
betreiben.




Wenn ich es nicht überlesen habe, hat der MX300 ja auch keinen
Ethernet-Anschluss. Da wird es im Netz natürlich schwierig.
Mit dem MP970 (mit Ethernet Anschluss) klappt das Scannen im Netz hier
problemlos.

Ähnliche fragen