capi fwd cfu

16/09/2009 - 17:35 von hlehmann | Report spam
Hallo,

Ich betreibe mehere Rechner mit ISDN (capi) hinter einer TK-Anlage.
(debian,capi20-3,vbox,hylafax)
Fuer Wartungsarbeiten will ich eine ISDN-Weiterleitung auf eine
andere Nummer einrichten.
Dies soll ueber den 2. D-Kanal erfolgen. (nicht ueber TK-Anlage)

Fuer diesen Zweck habe ich capidivert (0.0.2 2000) installiert,
aber da kommt folgende Fehlermeldung:
# capidivert a cfu 3 380 358
failed, Reason 0x3701
# capidivert i
Call forwarding activated on:
#
Aber in isdnliog steht:
15:02:23 * Activation Diversion CFU (all services), (MSN)380 -> 358
15:03:59 * Call to tei 127 from ? on ? BEARER: Speech, CCITT standardized coding
15:03:59 * Call to tei 127 from ? on ? 64 kbit/s, Circuit mode
15:03:59 * Call to tei 127 from ? on ? G.711 A-law
15:03:59 * Call to tei 127 from ? on ? CHANNEL: BRI, B1 needed
15:03:59 * Call to tei 127 from 383, on 380, RING (Speech)
15:03:59 * Call to tei 127 from 383, on 380, HLC: CCITT, Telefonie

Der Anruf kommt an, aber natuerlich an dem Forwarder (380).

Den patch nach [4] habe ich auch schon probiert. ohne Erfolg.

Was bedeutet die Fehlermeldung?

Welche Art der Weiterleitung verwendet capidivert?

Gibt es zu capidivert-0.0.2 einen Nachfolger? Wenn ja, Wo?

Gibt es andere Loesungsansaetze?


Danke heiko

[3] http://www.ip-phone-forum.de/archiv...16467.html
[4] http://mlists.in-berlin.de/pipermai...00267.html
 

Lesen sie die antworten

#1 Oliver Föhr
16/09/2009 - 21:25 | Warnen spam
Heiko L. schrieb:

Hallo,

Ich betreibe mehere Rechner mit ISDN (capi) hinter einer TK-Anlage.
(debian,capi20-3,vbox,hylafax)




Welche Karte welche capi?

olly


** Hi! I'm a signature virus! Copy me into your signature, please! **

Ähnliche fragen