Captive-Portal fuer WiFi-Zugang?

12/02/2016 - 14:50 von Michelle Konzack | Report spam
Hallo,

kennt jemand eine einfache software fuer ein Captive-Portal welches sich
in eine Webseite integrieren laesst?

Ich moechte, das wenn jemand sich zu einem AP verbindet, dessen
VOLLSTAENDIGE Verbindung, also nicht nur http/ftp, auf eine interne
Webseite umgeleitet wird, um sich dort zu authentifizieren.

Habe in Strasbourg, Freiburg und Offenburg mehrere Wifi-Netzwerke
gefunden, bei denen man sich ueber ein Captive-Portal authentifizieren
muss, ABER, POP3, IMAP und SMTP einfach so funktioniert...

Habe nicht vor, mein WiFi fuer Spammer zu oeffnen!

Danke
Michelle

Michelle Konzack ITSystems
GNU/Linux Developer 0033-6-61925193
 

Lesen sie die antworten

#1 Christian Knoke
12/02/2016 - 15:20 | Warnen spam
Michelle schrieb am 12. Feb um 14:42 Uhr:

kennt jemand eine einfache software fuer ein Captive-Portal welches sich
in eine Webseite integrieren laesst?

Ich moechte, das wenn jemand sich zu einem AP verbindet, dessen
VOLLSTAENDIGE Verbindung, also nicht nur http/ftp, auf eine interne
Webseite umgeleitet wird, um sich dort zu authentifizieren.

Habe in Strasbourg, Freiburg und Offenburg mehrere Wifi-Netzwerke
gefunden, bei denen man sich ueber ein Captive-Portal authentifizieren
muss, ABER, POP3, IMAP und SMTP einfach so funktioniert...



in öffentlichen WLANs und in Hotels in D ist das inzwischen Standard,
um die Bürger an der Ausübung ihrer Rechte nach Art. 5 GG und § 31 UrhG zu
hindern.

Ist doch auch keine grosse Sache, bis auf die Authentifizierung. Das ist
eher eine leicht umgehbare Identifizierung.

Üblicherweise vergibt der Router eine nicht-öffentliche IP, dann klappts
auch mit der Mail.

Habe nicht vor, mein WiFi fuer Spammer zu oeffnen!



Die leben doch nicht in der Nachbarschaft deines Biohofs! Die sitzen in
Nadelsteifen in ihrem Grossstadtbüro.

Danke
Michelle



Gruß
Christian

Christian Knoke * * * http://cknoke.de
* * * * * * * * * Ceterum censeo Microsoft esse dividendum.

Ähnliche fragen