Card-Reader unter XP...

01/02/2008 - 14:14 von Roland Ertelt | Report spam
Ich habe seit vielen Monden einen internen Card-Reader unter XP (mit den
Std-Treibern) laufen. Jetzt hab ich bei neuen PCs gesehen, dass deren
Cardreader sich im Laufwerkssymbol mit der entsprechenden Abkürzung
(MMC/CF ... ) und Symbol melden. Ist das ein XP-Interner Treiber, oder
kommt der vom Hersteller des Readers?

Roland
| /"\ ASCII Ribbon | Email Adresse existiert, wird aber
| \ / Campaign Against | nicht gelesen.
| X HTML In Mail | Private Adresse ist bei Bedarf erhàltlich ;-)
| / \ And News |
 

Lesen sie die antworten

#1 Arno Welzel
01/02/2008 - 16:46 | Warnen spam
Roland Ertelt wrote:

Ich habe seit vielen Monden einen internen Card-Reader unter XP (mit den
Std-Treibern) laufen. Jetzt hab ich bei neuen PCs gesehen, dass deren
Cardreader sich im Laufwerkssymbol mit der entsprechenden Abkürzung
(MMC/CF ... ) und Symbol melden. Ist das ein XP-Interner Treiber, oder
kommt der vom Hersteller des Readers?



Das kommt vom Hersteller.

Bordmittel: Registry-Eintràge mit den gewünschten Namen und Icons (z.B.
aus der shell32.dll).

Siehe z.B. <http://www.windowsitpro.com/Article...4.html>


http://arnowelzel.de
http://de-rec-fahrrad.de

Ähnliche fragen