CARTES 2013 verzeichnete über 20.000 Besucher – ein außergewöhnliches Jahr für die weltweite Veranstaltung mit dem Schwerpunkt auf intelligenten Technologien

29/11/2013 - 15:33 von Business Wire

CARTES 2013 verzeichnete über 20.000 Besucher – ein außergewöhnliches Jahr für die weltweite Veranstaltung mit dem Schwerpunkt auf intelligenten TechnologienMit mehr als 20.000 Teilnehmern untermauertedas CARTES Secure Connexions Event 2013 seine führende Stellung im Markt für sichereZahlungs-, Identifizierungs- und Mobilitätslösungen.

Die 28. jährliche CARTES-Ausstellung demonstrierte erfolgreich ihre Fähigkeit, Experten auf dem Gebiet intelligenter Technologien zusammenzubringen, um die Vermittlung von innovativem Know-how und den Austausch mit Branchenexperten zu ermöglichen.

450 Aussteller aus der ganzen Welt

In diesem Jahr nahmen erstmals über 20.000 Besucher aus fast 140 Ländern an der Veranstaltung teil. Während der dreitägigen Messe hatten sie Gelegenheit, 450 französische und ausländische Aussteller zu treffen, um die Herausforderungen und Aussichten der Branche zu diskutieren und zukünftige Implementierungen sowie die wichtigsten Trends des Jahres 2013 in den Bereichen Zahlung, Mobilität, Sicherheit und Identifizierung zu präsentieren.

Smart Shopping – grundlegende Veränderungen im Handel

„Smart Shopping“ nahm als eines der Themen im Blickpunkt einen besonderen Platz ein, mit speziellem Augenmerk auf der Zusammenfassung der Innovationen in den Bereichen Vertrieb und Zahlung anhand von Vorführungen, die den Besuchern ein Verständnis der Veränderungen im Einzelhandel in den kommenden Jahren vermittelten.

Ehrengast Brasilien

In diesem Jahr stand Brasilien im Mittelpunkt der Veranstaltung. Die dynamische Entwicklung Brasiliens in Bezug auf Innovationen im Bereich sichere Transaktionen wurde von Ausstellern während ihrer Workshops und von lokalen Experten, die die in ihrem Land eingesetzten Zahlungs- und Identifizierungslösungen vorstellten, wiederholt hervorgehoben.

Wichtige Kennzahlen zur CARTES 2013

CARTES spiegelt mit dieser neuen Ausgabe die internationale Reichweite und den Boom der Branchen für intelligente Technologie und digitale Sicherheit wider:

  • 450 Aussteller aus 46 Ländern
  • 20.077 Besucher, 71 % davon aus Frankreich (139 Länder)
  • 1.676 Konferenzteilnehmer
  • 120 Konferenzsitzungen
  • 11 SESAMES Awards

In diesem Jahr profitierte die Veranstaltung zudem vom Interesse der Besucher von Milipol Paris, der Weltausstellung für innerstaatliche Sicherheit, die parallel zur CARTES stattfand.

Konferenzen und Höhepunkte der CARTES 2013

Das CARTES Secure Connexions Event bot erneut zahlreiche Möglichkeiten für geschäftliche Zusammenarbeit, Partnerschaften und neue Geschäftskontakte.

Bei der World-Card-Summit-Eröffnungskonferenz, eine der Sonderveranstaltungen der CARTES, kamen die Marktführer (Gemalto, Giesecke & Devrient, Infineon Technologies, Morpho, NXP Semiconductors und Oberthur Technologies) zusammen, um die Möglichkeiten und Bedrohungen für die digitale Sicherheitsbranche sowie die Auswirkungen von Biometrie, Cloud-Sicherheit und Mobilität (Opportunities & Threats for the Secure Digital Industry, the Impact of Biometrics, Cloud Security & Mobility) zu erörtern.

Ebenso während des World Card Summit präsentierte Eurosmart im Rahmen einer Vorschau die jährliche Prognose der Marktzahlen für intelligente sichere Geräte. Die Vereinigung teilte mit, dass 2013 insgesamt 7,2 Milliarden intelligente sichere Geräte ausgeliefert wurden, und sagte voraus, dass diese Zahl im Jahr 2014 voraussichtlich um 7 % auf über 7,7 Milliarden steigen wird. Eurosmart bestätigte die weltweit anhaltende Nachfrage nach hochwertigen Technologielösungen, die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit kombinieren.

Neben diesen speziellen Mitteilungen organisierte CARTES thematische Konferenzen und Aussteller-Workshops, die sich mit den Anforderungen der Benutzer neuer Anwendungen an Geschwindigkeit, Einfachheit und Sicherheit sowie die Anforderungen von Fachleuten (Banken, Einzelhändler, Telekommunikationsanbieter usw.) mit Blick auf die Kundendatenanalyse, Marketing-Orientierung und Kostensenkung usw. auseinandersetzten.

Insgesamt besuchten mehr als 1.600 Teilnehmer 120 Konferenzen.

Mobile Endgeräte, Konvergenz im Handel, Innovation und Dematerialisierung im Prepaid-Bereich waren in diesem Jahr sehr erfolgreiche Themen, die an den Ständen und im Rahmen verschiedener Konferenzen mit folgenden Schwerpunkten vorgestellt wurden:

  • Vollständige Sicherung im Mobilbereich (Personendaten, Zahlung, Authentifizierung usw.),
  • Akzeptanz mobiler Verkaufsstellen (mPOS) (Mobiltelefone werden zu Zahlungsterminals) und die
  • Verlagerung der Verkaufsstelle (zum Mobilgerät – M-Commerce, E-Commerce – oder näher zum Kundenstandort – intelligente Geschäftswände, Poster und Anzeigen werden zu Direktverkauf- und Impulskauf-Akzeleratoren).

Die besten technologischen Innovationen 2013 wurden mit den SESAMES Awards ausgezeichnet

Die elf vielversprechendsten technischen Innovationen des Jahres wurden am Montag, dem 18. November, im Rahmen der SESAMES-Awards-Zeremonie ausgezeichnet.

Die Gewinner 2013 sind:

  • Hardware:
    • „M2M Technology to protect Amazon Rainforest“ (Gemalto M2M GmbH)
  • Software:
    • „TEE-TSM and Trusted Execution Environment end-to-end Ecosystem“ (Giesecke & Devrient)
  • Identifizierung / Ausweise / Gesundheit:
    • „High Speed ePassport with Very High Bitrates and Secure“ (Infineon Technologies)
  • IT-Sicherheit:
    • „CipherCloud Platform“ (CipherCloud)
  • Verkehrswesen:
    • „WildCard Ticketing Kernel“ (Card4B Systems S.A)
  • Bankwesen / Einzelhandel / Kundenbindung:
    • „Airshop Order“(Airtag)
  • Vertrauenswürdiges Internet / Authentifizierung:
    • „My voice is my password“ (Oberthur Technologies)
  • Mobilität:
    • „NFC-Shopping“(Think&Go NFC)
  • E-Transaktionen:
    • „Swiff mWallet“ (SCCP Group)
  • Herstellung und Tests:
    • Smart-SIC Analyser (TM), the ‚radar‘ tool of Secure-IC S.A.S.“ (Secure-IC S.A.S.)
  • Entdeckung:
    • „Dynamic NFC-Screen“(Think&Go NFC)

Merken Sie sich das Datum für 2014 vor!

Das CARTES-Team bereitet schon jetzt die im nächsten Jahr stattfindende Veranstaltung vor und freut sich darauf, Sie vom 4. bis 6. November 2014 im Exhibition Centre in Paris Nord Villepinte zu begrüßen.

CARTES-Ausstellungen und Konferenzen finden auch in Asien und den USA statt:

  • CARTES Asia: 19. und 20. März 2014 in Hongkong
  • CARTES America: 13. bis 15. Mai 2014 in Las Vegas

Nehmen Sie teil: 4.-6. November 2014
CARTES Secure Connexions Event – Ausstellung und Konferenz
in Paris Nord Villepinte

Bleiben Sie in Echtzeit in Kontakt, und erfahren Sie aktuelle Neuigkeiten über die Messe:

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Pressekontakt:
Actifin
Marie-Caroline Cardi: +33 1 56 88 11 13
cartes@actifin.fr
Jennifer Jullia: +33 1 56 88 11 19


Source(s) : CARTES

Schreiben Sie einen Kommentar