Casino Detektiv: Brüssel kritisiert Bundesregierung bezüglich Online Casinos und Lotterien

12/07/2015 - 10:26 von Business Wire
Casino Detektiv: "Online Casino, Poker und Lotterien boomen." Der deutschsprachige Raum zählt zu den führenden Online-Glücksspielmärkten. Allerdings hinkt die deutsche Gesetzgebung hinter der Realität ...

Casino Detektiv: "Online Casino, Poker und Lotterien boomen." Der deutschsprachige Raum zählt zu den führenden Online-Glücksspielmärkten. Allerdings hinkt die deutsche Gesetzgebung hinter der Realität her. Nun müssen die hiesigen Innenminister gar ein Vertragsverletzungsverfahren fürchten. Hintergrund: Die EU-Kommission hat erneut harsche Kritik am Glücksspieländerungsstaatsvertrag geäußert.

Verabschiedet hatten die Innenminister das Regelwerk Ende 2012. Es basiert auf dem Glücksspielstaatsvertrag aus dem Jahr 2008, der einen bundeseinheitlichen Rahmen in Sachen Casinos, Lotterien & Co. schaffen sollte. 2012 folgte die Modifizierung mit dem wesentlichen Aspekt, dass Glücksspiel im Netz seither nicht mehr generell verboten ist.

Schon vor Verabschiedung des Regelwerks hatte Brüssel verschiedene Punkte bemängelt, vor allem das staatliche Lottomonopol. Denn während die Länder dies mit Blick auf den Spielerschutz begründen, halten Kritiker entgegen: Hier gehe es schlichtweg ums Geld. In der Kritik steht auch der Bereich Sportwetten. Zwar soll eine beschränkte Anzahl von Konzessionen laut Vertrag an private Wettanbieter vergeben werden – geschehen ist`s bis dato nicht, die Länder sehen sich mit Klagen konfrontiert.

Der neue sechsseitige Brief aus Brüssel lässt sich auf wesentliche Aspekte komprimieren: Der Glücksspielstaatsvertrag hält gängige Wettbewerbsregeln nicht ein, er wird dem von der EU geforderten Spielerschutz nicht gerecht und die Differenzierung zwischen den verschiedenen Glücksspielformen entbehrt einer logischen Grundlage.

Perspektivwechsel hin zu den Glücksjägern: Lotterie und Sportwetten im Internet sind in der Tat nur zwei Bausteine im großen Angebot. Mehr und mehr Spieler tummeln sich im online Casino an virtuellen Roulette-Tischen, in Pokerräumen und an Netz-Automaten. Deutschsprachige Online Casinos gibt es zuhauf, allerdings müssen deren Betreiber immer noch ins Ausland ausweichen.

Für die Spieler ist es entsprechend schwierig, seriöse von dubiosen Anbietern zu unterscheiden. Nicht umsonst fordern viele Experten eine Aufhebung des Internet-Casino-Verbots in Deutschland und klare Regeln, um für Transparenz zu sorgen. Die besten Online Casino Seiten wie www.casinodetektiv.com springen bis dato in die Bresche und bieten hilfreiche Orientierung.

Contacts :

CasinoDetektiv.com
S. Funke, +44 (0)20 7566 3939


Source(s) : CasinoDetektiv.com

Schreiben Sie einen Kommentar