CC in Moers - Amiga mit 1,2 GHz?

01/11/2008 - 04:36 von Alexander Ausserstorfer | Report spam
Hier liest sich ein kleiner Bericht von der CC in Moers:

http://forum.acorn.de/topic.php?id57&page=1?

Da steht etwas von einem Amiga mit 1,2 GHz. Weiß jemand Genaueres?
Werden die Maschinen (Amigas) eigentlich noch gebaut?

Grüße,

A.

Flohmarkt unter: http://home.chiemgau-net.de/ausserstorfer/
Reite deinen Tiger. (Tilmann Waldthaler)
 

Lesen sie die antworten

#1 Christoph Gutjahr
01/11/2008 - 17:15 | Warnen spam
Hallo Alexander,

Da steht etwas von einem Amiga mit 1,2 GHz. Weiß jemand Genaueres?
Werden die Maschinen (Amigas) eigentlich noch gebaut?



"Amigas" werden seit 13 Jahren nicht mehr gebaut (wurden aber noch viele
Jahre mit Erweiterungen von Drittherstellern am Leben gehalten). Seit
einigen Jahren werden jetzt PPC-Motherboards verkauft, auf denen AmigaOS
làuft - Amigas im eigentlichen Sinne sind das allerdings nicht, sondern
einfach stinknormale Motherboards (mehr oder weniger) von der Stange.

Diese Motherboards werden allerdings - entweder vom Hersteller (aus
marketingtechnischen Gründen) oder von den Usern (Nostalgie, Trotz, was
auch immer) als "Amigas" bezeichnet.

Was in Moers demonstriert wurde, war ein übertakteter AmigaOne. Das ist
ein PPC-Motherboard mit G3 oder G4 CPU (eigentlich mit 800 Mhz), das
dermaßen viele Probleme hatte dass es nur in sehr kleinen Stückzahlen
gebaut wurde.

Das aktuell für AmigaOS verfügbare Motherboard heißt SAM440ep:
http://www.sam440.com/

Kind regards,
Christoph
Web: http://gutjahr.free.fr
Voice: +49-(0)89--1488157493
Fax: +49-(0)89--1488157493

Ähnliche fragen