CD-Laufwerk in einer Compaktanlage

03/10/2007 - 11:41 von Roland Ertelt | Report spam
Ich habe hier eine àltere Kompaktanlage von AIWA stehen.
(Ja ichweiss, Preiswerte Asia-Nachwendeware...)

Als Radiowecker tut se noch gut Dienst.

Das Problem: Das CD-Laufwerk dreht die CDs nicht mehr.
Wo fàngt man da mit suchen an, oder wie hoch sind die Chancen das mit
"Hausmitteln" wieder hinzu bekommen?
Der Motor selbst làuft leicht, man kann die CD anschubsen, und sie dreht
halt langsam aus. Fühlt sich an, als wenn der keinen Strom mehr bekommt.
Ausgestiegen ist er wohl schon vor Jahren, als bei der Wiedergabe kurze
Aussetzer entstanden (wohl durch eine zunehmend niedrigere Drehzahl).

Roland
| /"\ ASCII Ribbon | Email Adresse existiert, wird aber
| \ / Campaign Against | nicht gelesen.
| X HTML In Mail | Private Adresse ist bei Bedarf erhàltlich ;-)
| / \ And News |
 

Lesen sie die antworten

#1 Dieter Wiedmann
03/10/2007 - 12:56 | Warnen spam
Roland Ertelt schrieb:

Das Problem: Das CD-Laufwerk dreht die CDs nicht mehr.



Siehe dse-FAQ, Pickup reinigen.


Gruß Dieter

Ähnliche fragen