Cdbl und Fehlermeldung

14/11/2007 - 16:00 von Juergen Grieb | Report spam
Hallo,

folgender Code in einem Sub:

Dim Vorlasten As Double
Vorlasten = CDbl(ActiveDocument.FormFields("Vorlasten").Result)

Das Feld ist im Dokument als Zahl eingestellt (mit Zahlenformat inkl.
Euro-Anzeige). Auf meinem Rechner funktioniert das auch wie es soll.
Bei einigen Kollegen gibt es aber einen "Laufzeitfehler 13 Typen
unvertràglich". Im Debug-Mode wird er Feldinhalt als z.B. "100" (inkl.
Anführungszeichen), also als String angeben.

Warum klappt bei mir die Umwandlung, bei manchen Kollegen nicht.

Ratlose Grüße
Jürgen
 

Lesen sie die antworten

#1 Carsten Sekulla
14/11/2007 - 18:15 | Warnen spam
Hi,
Dim Vorlasten As Double
Vorlasten = CDbl(ActiveDocument.FormFields("Vorlasten").Result)

ist nicht so schön, da 2 Fehler auftreten können:
- Feld ist leer
- Feld enthàlt ungültoge Zeichen "."

Besser erste testen...

dim sResult as string
sResult= ActiveDocument.FormFields("Vorlasten").Result
if isnumeric(sResult) then
Vorlasten=cdbl(sResult)
else
msgbox sResult & " ist kein Wert!", vbcritical
endif

cu CS












"Juergen Grieb" schrieb im Newsbeitrag
news:
Hallo,

folgender Code in einem Sub:

Dim Vorlasten As Double
Vorlasten = CDbl(ActiveDocument.FormFields("Vorlasten").Result)

Das Feld ist im Dokument als Zahl eingestellt (mit Zahlenformat inkl.
Euro-Anzeige). Auf meinem Rechner funktioniert das auch wie es soll.
Bei einigen Kollegen gibt es aber einen "Laufzeitfehler 13 Typen
unvertràglich". Im Debug-Mode wird er Feldinhalt als z.B. "100" (inkl.
Anführungszeichen), also als String angeben.

Warum klappt bei mir die Umwandlung, bei manchen Kollegen nicht.

Ratlose Grüße
Jürgen

Ähnliche fragen