cdda2wav/bash: Ausgabe umlenken?

02/09/2008 - 11:50 von deaf_null | Report spam
Moin!

Kompiliert bekommen habe ich cdda2wav mittlerweile auf dem Mac.

Nun möchte ich die Ausgabe umlenken, und zwar so, daß sie im Terminal
erschient UND in eine Datei geschrieben wird. Ich habe es zunàchst mit
tee versucht, aber das ...

cdda2wav -diverseoptionen |& tee rip.log

... klappte nicht. In die Datei wird nichts geschrieben.

Im cdda2wav-manal fand ich die Option "out-fd", aber die kann mit
Dateinamen nichts anfangen. Und wie ich zu meinem gewünschten Logfile
einen "UNIX-Filedeskriptor" erzeuge, ist mir auch nicht klar.

Kann mit jemand helfen?


Gerhard

"Ich habe ja nichts zu verbergen".
Nunja:
<http://daten-speicherung.de/wiki/index.php/
Fàlle_von_Datenmissbrauch_und_-irrtümern>
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Baeuerle
02/09/2008 - 12:34 | Warnen spam
Gerhard Torges wrote:

Kompiliert bekommen habe ich cdda2wav mittlerweile auf dem Mac.

Nun möchte ich die Ausgabe umlenken, und zwar so, daß sie im Terminal
erschient UND in eine Datei geschrieben wird. Ich habe es zunàchst mit
tee versucht, aber das ...

cdda2wav -diverseoptionen |& tee rip.log

... klappte nicht. In die Datei wird nichts geschrieben.



"|&" nimmt meine Shell nicht (bash 3.00.16). Aber das hier:
-
cdda2wav -diverseoptionen 2>&1 | tee rip.log
-


Micha

Ähnliche fragen