cdda2wav - Pflegepolitur für Audio CDs

28/11/2007 - 02:35 von Thomas Maguin | Report spam
So sah sie aus, meine gern gehörte CD (gemessen mit PX-755).
http://qpxtool.sourceforge.net/pics...dCD-cx.png

Also rein die Scheibe in den Plex Premium:
cdda2wav -v255 -D3,0,0 -B -Owav -speed 2

dann mit 16x Geschwindigkeit einenn Plextor Taiyo Yuden Rohling im Premium
neu geschrieben (gemessen mit PX-755)
http://qpxtool.sourceforge.net/pics...dCD-cx.png
 

Lesen sie die antworten

#1 Hubert H.P. Wachter
28/11/2007 - 18:04 | Warnen spam
On Wed, 28 Nov 2007 02:35:50 +0100, Thomas Maguin
wrote:

dann mit 16x Geschwindigkeit einenn Plextor Taiyo Yuden Rohling im Premium
neu geschrieben (gemessen mit PX-755)



Sehr schön. Obwohl sich in diesem Fall wohl nichts am Ergebnis àndern
wird, würde ich aber generell empfehlen den Premium für's scannen
einzusetzen. Die PX-755/760 sind recht gute CD-Lesegeràte und zeigen
regelmàssig geringere Fehlerwerte als der Premium (II).

Z.B. hier sehr schön ersichtlich:
http://club.cdfreaks.com/1663056-post69.html
http://club.cdfreaks.com/1663068-post70.html

MfG,
Hubert

Ähnliche fragen