cdrtools kennen keine CDs mehr

12/11/2008 - 16:22 von Heino Tiedemann | Report spam
Hallo,

ich benutze FreeBSD 6 und die cdrtools 2.01.01a52.

Meine Lieblingstools cdrecord, readcd, und cdda2wav funktionieren auf
meinem FreeBSD auf einmal nicht mehr.

Anders ausgedrückt: es wird keine CD erkannt.

,-
| cdda2wav dev=2,0,0 -vall -paranoia -B
| Type: ROM, Vendor 'PLEXTOR ' Model 'CD-R PX-W5224A' Revision '1.04' MMC+CDDA
| load cdrom please and press enter
`-

Ein cdrecord -eject macht aber noch brav die Schublade auf. Das
Laufwerk wird also als solches noch angesprochen.


Ein "readcd dev=2,0,0 -c2scan" sagt auch nach einer weile, das keine
CD gefunden wurde.

Mir ist nicht ganz klar, seit wann das nicht mehr geht. ich habe
kürzlich das Betriebssystem etwas erfrischt, aber nur unnerhalb des
6er Zweiges. Ich meine, danach gig es noch. Aber jetzt, heute klappt
es nicht mehr...

Was muss ich machen, damit das wieder klappt?
Any Ideas?


Heino
 

Lesen sie die antworten

#1 Heino Tiedemann
12/11/2008 - 18:22 | Warnen spam
Heino Tiedemann wrote:

Hallo,

ich benutze FreeBSD 6 und die cdrtools 2.01.01a52.

Meine Lieblingstools cdrecord, readcd, und cdda2wav funktionieren auf
meinem FreeBSD auf einmal nicht mehr.

Anders ausgedrückt: es wird keine CD erkannt.

,-
| cdda2wav dev=2,0,0 -vall -paranoia -B
| Type: ROM, Vendor 'PLEXTOR ' Model 'CD-R PX-W5224A' Revision '1.04' MMC+CDDA
| load cdrom please and press enter
`-

Ein cdrecord -eject macht aber noch brav die Schublade auf. Das
Laufwerk wird also als solches noch angesprochen.


Ein "readcd dev=2,0,0 -c2scan" sagt auch nach einer weile, das keine
CD gefunden wurde.

Mir ist nicht ganz klar, seit wann das nicht mehr geht. ich habe
kürzlich das Betriebssystem etwas erfrischt, aber nur unnerhalb des
6er Zweiges. Ich meine, danach gig es noch. Aber jetzt, heute klappt
es nicht mehr...

Was muss ich machen, damit das wieder klappt?



Die Lösung:

Rechner aus - Brenner etwas 2 minuten vom Bordnetz nehmen - Brenner
wieder rein - neuboot - geht...

Weiss der Geier, was da hakte.

Ich denke es war eine Audio CD, die vorher von mir gescant wurde, und
die vermutlich eine 2te Session hatte, um genau das zu machen: Die
Hardware aus dem Tritt bringen...

Eigentlich eine reine Audio CD aber am Rand aussen sieht man sogar
einen kleinen Ring - Daten sind da jedenfalls nicht drauf...

Heino

Ähnliche fragen