CDs brennen mit k3B - Probleme nach ca. 40CDs

02/03/2008 - 19:29 von Volker Neurath | Report spam
ich muss etwa 70 CDs brennen -- und habe ein Problem.
Nachdem ich gestern ohne jegliche Probleme ca. 35 Cds mittels K3B brennen
konnte, nur unterbrochen durch die Abkühlphasen für den Brenner, geht heute
sogut wie gar nichts.

Nach den ersten 6 CDs erkannte K3B erstens keine leeren Medien mehr, und
zweitens konnte es nicht normal beendet werden - also Abschuss über "htop".
Nach einem K3B-Neustart konnte ich dann zwei CDs brennen, bevor er wieder
keine leeren Medien erkannte. allerdings liess es sich diesmal normal
beenden.

also PC komplett neu gestartet, danach konnte ich 2 CDs brennen und jetzt
geht das Spiel von vorne los.

Was, zum Henker, ist da los? Gestern gings, heute nicht mehr?

Zwischen gestern und heute wurde keinerlei Software eingespielt, auch keine
Updates.

Heute Nachmittag gings wieder für eine Weile und ich habe mich tatsàchlich
getraut, den Kopiermodus zu nutzen um 4 CDs in Folge zu brennen.
Bei der letzten CD schlug das Problem dann wieder zu, diesmal konnte ich
aber nachvollziehen, wo genau: K3B blieb beim überprüfen der fertig
gebrannten CD hàngen; es wechselte noch in den Prüfmodus, es erschienen im
Dialog auch die passenden Beschriftungen, ab dann jedoch passierte - nichts
mehr.
Habe sogar ganz bewusst mal eine Weile gewartet, jedoch vergebens.

Wie gesagt: das alles heute und aus heiterem Himmel. Gestern habe ich ca. 35
CDs in 5er Gruppen gebrannt - keinerlei Probleme.

Wàre schön, wenn mir hier jemand weiterhelfen könnte. Evtl. ein
Hardware-Defekt (was ich fast nicht glauben kann)?

Wenn Hardware-Defekt - bei dem Brenner handelt es sich um einen Panasonic SW
9574 - welcher Brenner ist für solcherart größere Aktionen geeignet, ohne
gleich die Segel zu streichen?
Deinen solchen würde ich dann eben als Zweitbrenner neben einem neuen
Panasonic einsetzen.

Volker

in beide Gruppen gepostet, da ich nicht weiss, ob Hard- oder
Softwareproblem.

f'up bei Bedarf bitte anpassen
Im übrigen bin ich der meinung, dass TCPA/TCG verhindert werden muss
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Kohaupt
02/03/2008 - 21:00 | Warnen spam
Volker Neurath schrieb:

Wàre schön, wenn mir hier jemand weiterhelfen könnte. Evtl. ein
Hardware-Defekt (was ich fast nicht glauben kann)?



Darauf würde ich aber als erstes tippen. Schon mal bemerkt, dass die
Dinger nach einigen Brennvorgàngen ganz schon warm/heiss werden?

Gruss
Michael

Ähnliche fragen