CEO von Rockwell Automation erklärt die Vorteile von skalierbaren Technologien für das Internet der Dinge für „The Connected Enterprise“

04/12/2015 - 07:18 von Business Wire
CEO von Rockwell Automation erklärt die Vorteile von skalierbaren Technologien für das Internet der Dinge für „The Connected Enterprise“
CEO von Rockwell Automation erklärt die Vorteile von skalierbaren Technologien für das Internet der Dinge für „The Connected Enterprise“

Keith D. Nosbusch, Chairman und CEO von Rockwell Automation wird erklären, wie skalierbare, industrielle „Internet of Things (IoT)“-Technologien für „The Connected Enterprise“, eine transformierende Vision für höhere Produktivität, Nachhaltigkeit und globalen Wettbewerb bedeuten können.

Dieser Smart News Release enthält Multimedia. Vollständige Veröffentlichung hier ansehen: http://www.businesswire.com/news/home/20151203006428/de/

Keith D. Nosbusch, Chairman and CEO, Rockwell Automation (Photo: Business Wire)

Keith D. Nosbusch, Chairman and CEO, Rockwell Automation (Photo: Business Wire)

Nosbusch wird auf dem dritten jährlichen Weltforum für das Internet der Dinge 2015 den Keynote-Vortrag halten. Diese Veranstaltung (http://www.iotwf.com/) wird von Cisco vom 6. bis 8. Dezember in Dubai, in den Vereinigten Arabischen Emiraten organisiert. Das Forum zieht wichtige Beteiligte und Innovatoren aus der Geschäftswelt, Regierungen und akademischen Kreisen an, die die Annahme des Internets der Dinge weltweit voran treiben.

„'The Connected Enterprise' wird in den nächsten zehn Jahren mehr Veränderungen in der industriellen Automatisierung antreiben als wir in den letzten 50 Jahren gesehen haben,“ erklärte Keith D. Nosbusch, Chairman und CEO von Rockwell Automation. „Diese Transformation schafft große Chancen für jene, die sie nutzen und große Risiken für jene, die nicht auf eine strategische Reaktion vorbereitet sind.“

Nosbusch wird darlegen, wie es möglich ist, große Mengen von Echtzeitdaten von industriellen Betrieben in messbare Einblicke zu transformieren, um die Optimierung von Werken und Versorgungsnetzen zu beschleunigen. „Eine skalierbare Implementierung von industriellen IoT-Technologien verbessert diese Transformation, indem sie smarte, verbundene Werte und Echtzeit-Analysen verwendet, die als ein wichtiger Bestandteil eines integrierten Kontroll- und Informationssystems dienen“, führte Keith D. Nosbusch aus.

Der Keynote-Vortrag von Keith D. Nosbusch wird die Anwendungen von industriellen IoT-Technologien in einem weiten Spektrum von Industrien, wie etwa Erdöl und Erdgas und Verbrauchsgütern hervorheben. Eine Hochleistungsarchitektur, die auf sicheren IP-basierten Netzwerken aufbaut und von neuzeitigen Technologien, wie etwa Mobilität, Datenanalyse und Cloud-Computing ergänzt wird, ist für industrielle IoT maßgeblich und ermöglicht gleichzeitig eine nahtlose Konvergenz von OT-Systemen und IT-Systemen der Unternehmen.

Rockwell Automation Inc. (NYSE: ROK), das weltweit größte Unternehmen mit Schwerpunkt auf industriellen Automatisierungs- und Informatiklösungen, sorgt für mehr Ertrag bei seinen Kunden und für eine nachhaltigere Welt. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Milwaukee, Wisconsin (USA) beschäftigt rund 22.500 Mitarbeiter und hat Kunden in mehr als 80 Ländern.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Rockwell Automation
Keith Lester
+1 414-382-4871 (o)
+1 414-406-8882 (m)
klester@ra.rockwell.com


Source(s) : Rockwell Automation Inc.

Schreiben Sie einen Kommentar