CES gibt die Auswahl von mehr als 25 französischen Unternehmen als CES Innovation-Preisträger bekannt

26/10/2016 - 00:10 von Business Wire

CES gibt die Auswahl von mehr als 25 französischen Unternehmen als CES Innovation-Preisträger bekanntCTA feiert auf der Konferenz „CES Unveiled Paris“ den französischen Einfallsreichtum bei Innovationen.

Die Consumer Technology Association (CTA)TM ist Veranstalter der CES®, dem weltweiten Forum für technische Innovationen. Der Verband gab heute bekannt, dass über 25 französische Unternehmen als CES Innovation-Preisträger ausgewählt wurden, darunter das Unternehmen Xooloo, das mit einem prestigeträchtigen „CES Best of Innovation“-Preis ausgezeichnet wurde. Die starke Technik-Präsenz Frankreichs auf der CES ist exponentiell gewachsen: 2016 waren 210 Unternehmen vertreten, für die CES 2017 haben sich jetzt bereits 219 Unternehmen angemeldet. Die Bekanntgabe erfolgte während der nunmehr zum vierten Mal veranstalteten jährlichen Konferenz CES Unveiled Paris. Bei diesem halbtägigen Event treffen Spitzenvertreter aus den Medien, Branchenanalysten und die einflussreichsten Persönlichkeiten der Branche zusammen, um im Vorfeld der CES 2017 innovative Technologien zu erleben.

Das CES Innovation Awards-Programm ist ein jährlich ausgetragener Wettbewerb, bei dem herausragendes Design und Engineering bei Produkten aus dem Bereich Consumer Technology honoriert werden. Im Rahmen des Programms werden in 28 Produktkategorien Auszeichnungen vergeben, wobei das Programm bei der Preisvergabe die beiden Stufen „Honoree“ und „Best of Innovation“ unterscheidet. Die Produkte mit der höchsten Punktezahl in ihren jeweiligen Kategorien werden mit der Auszeichnung „Best of Innovation“ honoriert. Sie werden beim Innovation Awards Showcase des Henry Ford Museum auf der CES 2017 vom 5. bis 8. Januar 2017 im US-amerikanischen Las Vegas präsentiert.

„In diesem Jahr konnten wir bei den Bewerbungen um die Innovation Awards generell einen neuen Rekord verzeichnen. Dies gilt auch für die französischen Bewerbungen und zeigt das kontinuierliche Engagement Frankreichs im Bereich technologischer Innovationen“, so Gary Shapiro, Präsident und CEO der Consumer Technology Association. „Neben unseren beiden Best of Innovation-Preisträgern aus Frankreich wurden 46 weitere französische Produkte mit einem Innovation Awards Honoree-Preis ausgezeichnet. Diese wegweisenden Produkte tragen zum Fortschritt in der Consumer Technology-Branche bei, steigern die Lebensqualität und führen die Welt in eine bessere Zukunft.“

Jede Kategorie der CES Innovation Awards wird von einer dreiköpfigen Jury beurteilt, die aus einem unabhängigen Industriedesigner, einem unabhängigen Ingenieur und einem Vertreter der Fachpresse besteht. Das Team beurteilt die Produkte anhand der Technik, des Designs, der Funktionalität, der Attraktivität für den Verbraucher und anhand eines Vergleichs mit den Wettbewerbern auf dem Markt. Teilnahmeberechtigt sind ausschließlich neu auf dem Markt erschienene Produkte.

Eine Liste aller Preisträger der CES 2017 Innovation Awards aus Frankreich finden Sie online. Die übrigen Preisträger werden auf der CES Unveiled New York am 10. November bekanntgegeben.

Hinweis für Redakteure: Die offizielle Bezeichnung des globalen Technologie-Events lautet „CES®“. Bitte vermeiden Sie für das Event die Bezeichnungen „Consumer Electronics Show“ und „International CES“.

Über die CES:

Die CES ist das weltweite Forum für alle, die im Geschäft mit Verbrauchertechnologien erfolgreich sind. Sie dient Innovatoren und bahnbrechenden Technologieunternehmen seit 50 Jahren als Erprobungsfeld für die globale Bühne, auf der die Innovationen der nächsten Generation dem Markt vorgestellt werden. Als die größte praxisnahe Veranstaltung ihrer Art stellt die CES alle Aspekte der Branche ins Rampenlicht. Da sie sich im Besitz der Consumer Technology Association (CTA)TM befindet und von dieser organisiert wird, führt sie Wirtschaftsführer und Vordenker aus aller Welt auf einem Forum zusammen. Hier finden Sie Video-Highlights der CES. Folgen Sie der CES im Internet unter CES.tech und in den sozialen Medien.

Über die Consumer Technology Association:

Die Consumer Technology Association (CTA)TM ist der Branchenverband, der die Interessen der US-amerikanischen Verbraucherelektronikindustrie mit einem Marktvolumen von 287 Milliarden US-Dollar vertritt. Mehr als 2.200 Unternehmen – 80 Prozent sind kleine Unternehmen und Startups, andere gehören zu den namhaftesten Marken der Welt – profitieren von einer Mitgliedschaft in der CTA. Zu den Vorteilen zählen Interessenvertretung, Marktforschung, technische Schulung, Förderung der Branche, Entwicklung von Normen sowie Aufbau geschäftlicher und strategischer Beziehungen. Die CTA besitzt und organisiert die CES®, das weltweite Forum für alle, die im Geschäft mit Verbrauchertechnologien erfolgreich sind. Die Erträge der CES fließen in die Branchenleistungen der CTA zurück.

KOMMENDE VERANSTALTUNGEN

  • CT Hall of Fame Dinner
    9. November, New York (USA)
  • CES Unveiled New York
    10. November, New York (USA)
  • CES Unveiled Las Vegas
    3. Januar, Las Vegas (USA)
  • CES 2017 – Anmelden
    5. – 8. Januar, Las Vegas (USA)
  • CES Asia 2017
    7. – 9. Juni, Shanghai (China)

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Consumer Technology Association
Allison Fried, Tel.: 703-907-7603
afried@CTA.tech
www.CTA.tech
oder
Krista Silano, Tel.: 703-907-4331
ksilano@CTA.tech
www.CES.tech


Source(s) : Consumer Technology Association