change ereignis mit dialog verknüpfen

01/04/2010 - 20:58 von hotzi | Report spam
hallo zusammen

mit dem change-ereignis kann ich einen zellbereich sehr gut überwachen
und ànderungen in den zellen grau fàrben.

ich möchte aber nun zustàtzlich, dass wenn die daten aus einer
userform kommen, die ànderungen nicht eingefàrbt werden. geht das?
kann ich dazu die ok schaltflàche auswerten?

freue mich auf eine antwort kl.
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Schleif
01/04/2010 - 22:33 | Warnen spam
hotzi schrieb am 01.Apr.2010 20:58 Uhr:

ich möchte aber nun zustàtzlich, dass wenn die daten aus einer
userform kommen, die ànderungen nicht eingefàrbt werden. geht das?



Du kannst die Ereignis-Auswertung vorübergehend abschalten:

Application.EnableEvents = False

Damit wird die Worksheet_Change-Prozedur nicht mehr aufgerufen und D
kannst Änderungen an der Tabelle vornehmen. Anschließend die Ereignisse
wieder zulassen.


kann ich dazu die ok schaltflàche auswerten?



Im Entwurfsmodus der UserForm einen Rechtklick auf den OK-Button: ->
Code anzeigen. Dort findest Du eine Prozedur àhnlich der unten
stehenden, die auf den OK-Klick reagiert. CommandButton1 ist der Name
deines OK-Buttons. In diese Prozedur den Test-Code einfügen.

Peter

Private Sub CommandButton1_Click()

On Error GoTo ende
Application.EnableEvents = False

[A1].NumberFormat = "h:mm:ss"
[A1] = Now

ende:
Application.EnableEvents = True
End Sub

Ähnliche fragen