ChannelAdvisor kündigt Herbst-Release 2014 an

16/09/2014 - 07:00 von Business Wire

ChannelAdvisor kündigt Herbst-Release 2014 anAktuelles Produktupdate erleichtert den globalen Onlinehandel über eBay und mobile Anwendungen.

ChannelAdvisor (NYSE:ECOM), ein führender Anbieter für Cloud-basierte E-Commerce-Lösungen zur globalen Absatzsteigerung für Einzelhändler und Hersteller, erweitert mit dem heute angekündigten Herbst-Release 2014 den Funktionsumfang seiner E-Commerce-Plattform. Unter dem Motto „Käufer begeistern“ bietet das Herbst-Release 2014 die Optionen „QuickStart“ und „Custom“ für ein erweitertes eBay-Managementi und schließlich erweiterte globale Funktionen für neue Marktplätze wie MeinPaket, Rakuten.de und Zalando.

„Onlinehändler haben oft schlicht nicht die Zeit und Ressourcen, um ihre Angebote individuell auf die jeweiligen Zielgruppen zuzuschneiden“, erklärt Link Walls, Vice President of Product Management bei ChannelAdvisor. „Mit unserem aktuellen Herbst-Release bringen wir die Produkte unserer Händler dort auf den Bildschirm, wo ihre Kunden einkaufen. Wir liefern Retailern die Technologie, die man heute braucht, um sich auf Online-Marktplätzen und anderen digitalen Marketing-Kanälen durchzusetzen. Und wir geben ihnen mehr Kontrolle und neue Optionen, um ihre Strategie auf den Multichannel-Vertrieb auszurichten und wirklich jede Conversion-Chance zu nutzen.“

Diese Aspekte stehen im Fokus des diesjährigen Herbst-Release von ChannelAdvisor:

  • Globaler Handel: Die globale Reichweite der ChannelAdvisor-Lösung für Marktplätze wurde einmal mehr erweitert. Laut „Germany Trade & Invest“ wird der E-Commerce in Deutschland 2014 rund 48,4 Milliarden Euro Umsatz generieren, im Vorjahresvergleich ein Wachstum um 25 Prozent. ChannelAdvisor trägt dieser positiven Entwicklung Rechnung und unterstützt neben eBay Deutschland und Amazon Deutschland ab sofort auch die Marktplätze Rakuten.de, MeinPaket und Zalando.
  • eBay Your Way: Mehr Kontrolle und mehr Flexibilität bei der Angebotsverwaltung auf eBay – dafür sorgen die neuen Features „eBay QuickStart“ und „eBay Custom“. eBay QuickStart bietet neuen ChannelAdvisor-Kunden eine Reihe von Vorlagen, mit denen automatisch die Vorlieben der Händler übernommen und entsprechende Festpreisangebote für den Marktplatz erstellt werden können. Die QuickStart-Einrichtung reduziert den Zeitaufwand für die Anfangskonfiguration auf eBay erheblich. Daneben bietet ChannelAdvisor natürlich weiterhin die klassische Methode zum Vertrieb auf eBay: eBay Custom. Diese Option gestattet Händlern eine differenzierte Verkaufsstrategie für individuelle Artikel oder Artikelgruppen. Mit unterschiedlichen Angebotseinstellungen, Anzeigenvorlagen, Zeitplänen und mehr.
  • Mobile Commerce: ChannelAdvisor macht die Anpassung der erweiterten Kampagnen von Google zum Kinderspiel. Der Mobile Bid Optimiser ermöglicht kampagnenweite Gebotsanpassungen entsprechend Ihren Zielen zur Kosten-Umsatz-Relation. So wird Ihr mobiles digitales Marketing smarter und kosteneffektiver – bei minimalem Aufwand.

„Wir arbeiten bereits auf vielen E-Commerce-Vertriebsplattformen sehr erfolgreich mit der Software von ChannelAdvisor“, sagt Waldemar Baierle, CEO von Iced Out. „Die stetige Weiterentwicklung, die Benutzerfreundlichkeit und der hervorragende Service haben mich überzeugt, auch die neuen Integrationen für Rakuten Germany und MeinPaket.de auszuprobieren. Die Entscheidung war goldrichtig!“

Mit der Einführung des Features „ChannelAdvisor Bundles“ erweitert ChannelAdvisor die Verkaufsoptionen für Händler zusätzlich. ChannelAdvisor Bundles ermöglicht die individuelle Gruppierung ähnlicher oder einander ergänzender Produkte, die oft zusammen gekauft werden. Mit diesen Produktpaketen können Händler sich von ihren Mitbewerbern abheben und gleichzeitig ihre Versandkosten senken. ChannelAdvisor kalkuliert automatisch die verfügbaren Mengen und aktualisiert selbstständig den Lagerbestand der Bundles und Einzelartikel.

„Bei uns gab es jahrelang einen extrem zeitaufwändigen, manuellen Prozess zur Zusammenstellung von Produktpaketen“, erklärt John Derringer, Vorsitzender von Driven Products. „Glücklicherweise haben wir dann frühzeitig auf ChannelAdvisor Bundles umgesattelt. Ich schätze, dass das Feature unserem Unternehmen Woche für Woche 10 Arbeitsstunden erspart. Und gleichzeitig sind unsere Bestellabwicklung und -prognosen zuverlässiger denn je. Wir sind wirklich rundum begeistert vom Bundles-Feature.“

Neben den neuen Funktionen beinhaltet das Herbst-Release 2014 erweiterte Repricer Insights, ein verbessertes Berichtszentrum und vieles mehr. Mehr zum Herbst-Release können Sie auch beim ChannelAdvisor-Webinar am 18. September um 17 Uhr MESZ erfahren. Weitere Informationen zur Webinar-Anmeldung finden Sie unter http://bit.ly/AutumnReleaseWebinar2014.

Die Plattform von ChannelAdvisor umfasst führende, Cloud-basierte Lösungen zur effizienten Automatisierung und Steuerung des gesamten Online-Verkaufsprozesses über die verschiedenen Vertriebskanäle. So erschließen Händler und Hersteller Marktplätze von Drittanbietern und digitale Marketingkanäle wie SEM und Preissuchmaschinen. Von der Einstellung ihrer Angebote bis zum Bestellmanagement können die Kunden von ChannelAdvisor den gesamten Online-Verkaufsprozess über einen zentralen Inventory-Feed und eine einzige Plattform managen. Mühsame manuelle Aufgaben wie die Optimierung von Online-Angeboten und die Analyse der Verkaufsperformance entfallen bzw. erfolgen voll automatisiert. So ermöglicht ChannelAdvisor es seinen Kunden, mehr zu verkaufen und online kräftig zu expandieren.

Werden Sie Fan auf Facebook

Folgen Sie uns auf Twitter @ChAdvisorDE

Vernetzen Sie sich mit uns auf LinkedIn

Informationen zu ChannelAdvisor

ChannelAdvisor (NYSE:ECOM) ist ein führender Anbieter für Cloud-basierte E-Commerce-Lösungen, mit denen Händler und Hersteller ihren globalen Verkauf auf Hunderten Online-Kanälen wie Amazon, Google, eBay, Facebook u. a. integrieren, managen und optimieren können. ChannelAdvisor bietet Technologien zur Automatisierung, Analyse und Optimierung. Das Unternehmen setzt auf einen zentralen Inventory-Feed, mit dem Produkte effizienter online gelistet und beworben werden und der Händler erfolgreich mit ihren Kunden zusammenbringt. So hilft ChannelAdvisor jedes Jahr dabei, Produkte im Gegenwert von mehreren Milliarden US-Dollar zu vertreiben. Tausende Kunden vertrauen bei der Expansion ihres E-Commerce-Geschäfts deshalb auf ChannelAdvisor. Weitere Informationen finden Sie unter www.channeladvisor.de.

Contacts :

ChannelAdvisor
Laura Lane, 0203 014 2683
laura.lane@channeladvisor.com


Source(s) : ChannelAdvisor

Schreiben Sie einen Kommentar