Character-Code

29/02/2008 - 09:23 von Torsten Robitzki | Report spam
Hallo,
ich bin gerade über folgendes gestolpert: Ich möchte wissen, ob ein
bestimmtes Zeichen in einem String enthalten es ist:

"abc"[1] == 'b'

liefert false, da "abc"[1] einen Integer liefert und 'b' ein String ist.
"abc"[1,1] == 'b' würde funktionieren, scheint mir aber potentiel
inperformant. Wonach ich eigentlich suche, ist der Code des Zeichen b.
Wie macht man so etwas den üblicher Weise in Ruby?

mfg Torsten

kostenlose Wirtschaftssimulation: http://www.financial-rumors.de
 

Lesen sie die antworten

#1 Rico -mc- Gloeckner
29/02/2008 - 09:57 | Warnen spam
Hallo,

On 2008-02-29, Torsten Robitzki wrote:
"abc"[1] == 'b'

liefert false, da "abc"[1] einen Integer liefert und 'b' ein String ist.
"abc"[1,1] == 'b' würde funktionieren, scheint mir aber potentiel
inperformant. Wonach ich eigentlich suche, ist der Code des Zeichen b.
Wie macht man so etwas den üblicher Weise in Ruby?



Die Frage hast du dir doch in deiner Problembeschreibung selbst
beantwortet. Vielleicht moechtest du aber die Sache andersrum angehen.


irb(main):001:0> "abc"[1]
=> 98
irb(main):002:0> 'b'
=> "b"
irb(main):003:0> 'b'[0]
=> 98
irb(main):004:0> "abc"[1].chr == 'b'
=> true
irb(main):005:0>


http://und.sow.as/pages/about.html

"I think there is a world market for maybe five computers."

Ähnliche fragen