Checkbox per VBA anlegen - LZF -2147417848

14/05/2008 - 10:22 von Kerstin Schiebel | Report spam
Guten Morgen,

ich versuche per VBA in jede Zeile eines Balttes eine Checkbox zu
positionieren.
Mein Makro sieht so aus:

intZeile1 = 2
'Tabellenblatt?
Set objWS = ActiveWorkbook.Worksheets("Tabelle1")
'Anzahl der Zeilen herausfinden
intZeileG = objWS.Cells(Rows.Count, 1).End(xlUp).Row 'Zeilenanzahl in
der Tabelle
For intI = intZeile1 To intZeileG
PosLeft = Cells(intI, 4).Left
PosTop = Cells(intI, 4).Top

objWS.OLEObjects.Add Classtype:="Forms.Checkbox.1", Top:=PosTop,
Left:=PosLeft
Cells(intI, 1).Interior.ColorIndex = 3
Next intI

Beim .Add-Befehl erhalte ich u.g. Fehlermeldung und danach kann ich mein
Excel nur noch
über den Taskmanager schließen - nix geht mehr :-(
Laufzeitfehler "-2147417848 (80010108)":

Automatisierungsfehler
Das aufgerufene Objekt wurde von den Clients getrennt
Zur Fehlermeldung finde ich im Web lediglich einen Hinweis auf Drucken oder
Seiteneinrichtung. Das trifft aber jetzt nicht wirklich zu.
Hat jemand eine Idee, was die Ursache sein könnte?
Vielen Dank und Gruß
Kerstin
 

Lesen sie die antworten

#1 Kerstin Schiebel
14/05/2008 - 10:27 | Warnen spam
Übrigens, ich verwende Excel 2002, SP3
Kerstin

"Kerstin Schiebel" schrieb im Newsbeitrag
news:%23Z%
Guten Morgen,

ich versuche per VBA in jede Zeile eines Balttes eine Checkbox zu
positionieren.
Mein Makro sieht so aus:

intZeile1 = 2
'Tabellenblatt?
Set objWS = ActiveWorkbook.Worksheets("Tabelle1")
'Anzahl der Zeilen herausfinden
intZeileG = objWS.Cells(Rows.Count, 1).End(xlUp).Row 'Zeilenanzahl in
der Tabelle
For intI = intZeile1 To intZeileG
PosLeft = Cells(intI, 4).Left
PosTop = Cells(intI, 4).Top

objWS.OLEObjects.Add Classtype:="Forms.Checkbox.1", Top:=PosTop,
Left:=PosLeft
Cells(intI, 1).Interior.ColorIndex = 3
Next intI

Beim .Add-Befehl erhalte ich u.g. Fehlermeldung und danach kann ich mein
Excel nur noch
über den Taskmanager schließen - nix geht mehr :-(
Laufzeitfehler "-2147417848 (80010108)":

Automatisierungsfehler
Das aufgerufene Objekt wurde von den Clients getrennt
Zur Fehlermeldung finde ich im Web lediglich einen Hinweis auf Drucken
oder
Seiteneinrichtung. Das trifft aber jetzt nicht wirklich zu.
Hat jemand eine Idee, was die Ursache sein könnte?
Vielen Dank und Gruß
Kerstin

Ähnliche fragen