CheckBox über ein Worksheet ansprechen

14/07/2008 - 13:43 von David.Kuhn | Report spam
Hallo liebe Excel-Experten,

kann mir jemand folgenden Sachverhalt erklàren:

Wurum funktioniert folgender Code nicht:
...
Dim MenuWS As Worksheet
Set MenuWS = ActiveWorkbook.Sheets("Menü")
If MenuWS.CheckBox1.Value = True Then MsgBox ("BLA")


wàhrend folgedes funktioniert:
...
If Sheets("Menü").CheckBox1.Value = True Then MsgBox ("BLA")
...


Kurz zur Erklàrung: Ich fànde die erste Alternative eigentlich
schlöner, weil ich dann das Dim und Set in eine init-Methode auslagern
könnte.

Vielen Dank schon mal für eine Erlàuterung
 

Lesen sie die antworten

#1 Wolfgang Habernoll
14/07/2008 - 15:24 | Warnen spam
Hallo

schrieb im Newsbeitrag
news:
Hallo liebe Excel-Experten,

kann mir jemand folgenden Sachverhalt erklàren:

Wurum funktioniert folgender Code nicht:


...
Dim MenuWS As Worksheet
Set MenuWS = ActiveWorkbook.Sheets("Menü")
If MenuWS.CheckBox1.Value = True Then MsgBox ("BLA")

wàhrend folgedes funktioniert:


...
If Sheets("Menü").CheckBox1.Value = True Then MsgBox ("BLA")


...
Kurz zur Erklàrung: Ich fànde die erste Alternative eigentlich
schlöner, weil ich dann das Dim und Set in eine init-Methode auslagern
könnte.



es ginge auch wenn du es als Object 'dimmst'
Dim MenuWS As Object

oder du sprichtst es über OLEObjects an
If MenuWS.OLEObjects("CheckBox1").Object = True Then MsgBox ("BLA")

mfG
Wolfgang Habernoll

[ Win XP Home SP-2 , XL2002 ]

Ähnliche fragen