checkedlistbox checkeditems zwischenspeichern und zurücklesen

20/07/2009 - 23:06 von Armin Schaefer | Report spam
Hallo Leute,

seit Stunden versuche ich irgendwie die Inhalte bzw. den Status der
Items von einer CheckedListBox zu speichern und wieder herzustellen.

Hintergrund:

In meiner Applikation kann der Benutzer aus einer ComboBox verschiedene
Sachen auswàhlen. Je nachdem, was ausgewàhlt wurde, wird mittels
DataSource Ereignis in der CheckedListBox etwas anderes angezeigt. Nun
hat der Benutzer aber den Wunsch geàußert, dass sich mein Programm die
selektierten Werte auch der gerade nicht angezeigten CheckedListBox
Inhalte merkt.

Und ich kriege es einfach nicht zum Laufen... Hat jemand vielleicht ein
Stück Code für mich?

Ciao, Armin
 

Lesen sie die antworten

#1 Elmar Boye
20/07/2009 - 23:31 | Warnen spam
Hallo Armin,

"Armin Schaefer" schrieb ...
In meiner Applikation kann der Benutzer aus einer ComboBox verschiedene
Sachen auswàhlen. Je nachdem, was ausgewàhlt wurde, wird mittels
DataSource Ereignis in der CheckedListBox etwas anderes angezeigt. Nun
hat der Benutzer aber den Wunsch geàußert, dass sich mein Programm die
selektierten Werte auch der gerade nicht angezeigten CheckedListBox
Inhalte merkt.



Im Prinzip muß Du nur die CheckedItems Auflistung
http://msdn.microsoft.com/de-de/lib...items.aspx
oder alternativ CheckIndices Auflistung
http://msdn.microsoft.com/de-de/lib...dices.aspx

Was Du dabei speichern mußt, hàngt im weiteren davon ab,
woher die Daten der CheckedListBox stammen - Indizes selbst
solltest Du nur verwenden, wenn die Liste unverànderlich ist.

Beim spàteren Wiederherstellen mußt Du anhand des gesicherten
Status diesen direkt beim Element setzen.

Und ich kriege es einfach nicht zum Laufen...
Hat jemand vielleicht ein Stück Code für mich?



Wenn man ansatzweise wüßte, was an der ComboBox dranhàngt
(DataTable, etc.), wàre das sicherlich möglich.

Gruß Elmar

Ähnliche fragen