CHEMIE.DE gibt technologische Starthilfe für Lebensmittel- und Getränkeportal

28/11/2013 - 09:34 von Business Wire

CHEMIE.DE gibt technologische Starthilfe für Lebensmittel- und GetränkeportalDas neue B2B Portal yumda.de für die Lebensmittelindustrie vertraut auf praxiserprobte Technologie von Europas führendem Chemie-Portal.

Um von Anfang an konzeptionell erfolgreich ein B2B Fachportal für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie aufbauen zu können, vertraut yumda.de der langjährigen Erfahrung der CHEMIE.DE Information Service GmbH. Der Berliner Online-Informationsanbieter setzte das gesamte Portal technologisch um. yumda.de nutzt die gesamte CHEMIE.DE Portaltechnologie, eingespielte Backendsysteme, Tools zur Auftragsabwicklung und Auftragsbearbeitung, Tools für Reporting und Webanalyse bis hin zum CRM-System. Von Beginn an profitiert das junge Nürnberger Unternehmen yumda.de also von der über fünfzehnjährigen Expertise des in Europa führenden Online-Informationsanbieters CHEMIE.DE für die Branchen Chemie, Life Sciences und Pharma.

„Die Portaltechnologie von CHEMIE.DE ist in jahrelanger Eigenentwicklung entstanden. In unserem System stecken 15 Jahre Erfahrung als Informationsportal im B2B Geschäft. Durch diesen einzigartigen Technologietransfer konnten wir nicht nur ein ausgereiftes System, sondern auch eine Vielzahl an Workflow- und Prozesserfahrungen weitergeben, die den Unternehmensstart von yumda.de erleichtern“, sagt Stefan Knecht, Geschäftsführer von CHEMIE.DE. „Wir wünschen yumda.de viel Erfolg.“

Unter www.yumda.de werden seit Oktober Fachinformationen aus der Lebensmittel- und Getränkebranche in Form von Produkt- und Unternehmensvorstellungen, Fachpublikationen, Marktstudien, White Papers und Stellenanzeigen übersichtlich präsentiert. Das junge B2B Portal hat in K-New Media einen erfahrenen Investor gefunden, der von diesem Geschäftsmodell überzeugt ist. Norman Lizurek, geschäftsführender Gesellschafter der yumda GmbH erklärt: „Durch die technologische Starthilfe von CHEMIE.DE können wir uns von Anfang an voll auf Vertrieb und Marketing konzentrieren und schneller den Break Even erreichen. Die von CHEMIE.DE entwickelte Portaltechnologie ermöglicht unseren Kunden zudem eine deutlich effektivere Informationsbeschaffung und -platzierung als bei der Nutzung von häufig zu generischen Suchmaschinen.“

CHEMIE.DE unterstützt weltweit über fünf Millionen Nutzer bei ihrer täglichen Recherche. Wer sich zielgerichtet über Aktuelles aus den Bereichen Chemie, Biotechnologie oder Pharma informieren will, findet auf den branchenspezifischen Online-Plattformen von CHEMIE.DE ein breites Angebot.

Über CHEMIE.DE Information Service®

CHEMIE.DE, Europas führender Online-Informationsanbieter, betreibt für weltweit über 5 Millionen Nutzer in 200 Ländern fünf naturwissenschaftliche Fachportale in den Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch und Spanisch. www.chemie.de, www.chemeurope.com, www.quimica.es, www.bionity.com und www.analytica-world.com bündeln die ganze Welt der Chemie, Life Science und Analytik. Den weit mehr als 2.000 namhaften Kunden des Unternehmens bietet CHEMIE.DE als Marktführer im Online-Marketing eine Vielfalt an Zusatzleistungen als top-aktuelle Schnittstelle zum erfolgreichen Online-Marketing.

Im Jahr 2000 aus einem 1997 gestarteten Universitätsprojekt heraus gegründet, beschäftigt die CHEMIE.DE Information Service GmbH unter Geschäftsführer Stefan Knecht heute über 20 Mitarbeiter.

Über K-New Media GmbH & Co. KG

Die K-New Media GmbH & Co. KG ist eine Tochter des Versandhaus Klingel und unterstützt Gründer und junge Unternehmen als Venture Capitalist im Bereich digitale Geschäftsmodelle mit Kapital, online-relevanten Leistungen und Branchenkontakten.

Über yumda GmbH

Die yumda GmbH mit Sitz in Nürnberg wurde im August 2013 gegründet. Geschäftsführende Gesellschafter sind Norman Lizurek und Nina Jüttner. Der Launch des Fachportals mit Fokus Lebensmittel- und Getränkeindustrie erfolgte im Oktober 2013. Derzeit sind sechs Mitarbeiter für yumda.de tätig.

Contacts :

Pressekontakt CHEMIE.DE
Köhl et Feling, Health et Science Communications GbR
Nicole Feling
+ 49 (0) 171/4914085
feling@koehletfeling.de


Source(s) : CHEMIE.DE

Schreiben Sie einen Kommentar