Chinesische Zeichen beim Versuch txt Tabelle zu verknüpfen (A2003)

11/01/2011 - 06:53 von Cliff McLane | Report spam
Hallo zusammen,

versuche eine durch ; getrennte txt-Tabelle mit meiner DB zu
verknüpfen. Der Assistent meldet, dass eine feste Breite vorliegen
würde und zeigt im Vorschaufenster chinesische Zeichen. Wenn ich an
dieser Stelle weiter mache kommt eine Tabelle mit einem "chinesischem"
Datensatz.

Was làuft da schief?
 

Lesen sie die antworten

#1 Cliff McLane
11/01/2011 - 08:14 | Warnen spam
On 11 Jan., 06:53, Cliff McLane wrote:
Hallo zusammen,

versuche eine durch ; getrennte txt-Tabelle mit meiner DB zu
verknüpfen. Der Assistent meldet, dass eine feste Breite vorliegen
würde und zeigt im Vorschaufenster chinesische Zeichen. Wenn ich an
dieser Stelle weiter mache kommt eine Tabelle mit einem "chinesischem"
Datensatz.

Was làuft da schief?



Hallo zusammen, suchen macht schlau. Der Zeichensatz in der Quelldatei
war auf unicode gesetzt. Beim Verknüpfen einfach auf Windows ANSI und
schon funktioniert das wieder. Allerdings nur eine temporàre Hilfe,
wenn man viele Dateien dieses Typs verknüpfen/importieren will; ich
habe den Ersteller der Datei gebeten die Datei zukünftig in diesem
Format bereit zu stellen.

Viele Grüße

Ähnliche fragen