chkdks

11/04/2008 - 08:55 von Hermann Glatter | Report spam
Hallo,
bei meiner Bekannten startet jedesmal wenn sie den PC
einschaltet chkdsk und d: wird gescannt. Also, es wird
nicht die C:Partition gescannt auf dem das BS (Windows XP
Home) installiert wird. Welcher Fehler könnte da vorliegen und
wie stelle ich das ab? Hat jemand einen Tipp?
Grüße
Hermann
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Mewes
11/04/2008 - 09:33 | Warnen spam
Hallo,

On Fri, 11 Apr 2008 08:55:11 +0200, Hermann Glatter
wrote:

bei meiner Bekannten startet jedesmal wenn sie den PC
einschaltet chkdsk und d: wird gescannt. Also, es wird
nicht die C:Partition gescannt auf dem das BS (Windows XP
Home) installiert wird. Welcher Fehler könnte da vorliegen und
wie stelle ich das ab? Hat jemand einen Tipp?



Gewisse Umstànde können dazu führen, dass Windows XP bei jedem Start den
Datentràger auf Konsistenz überprüfen will. Um dies abzuschalten geht man
wie folgt vor:

Start => Ausführen und dann regedit eingeben.
Jetzt sucht man sich den Schlüssel:
HKEY_LOCAL_MACHINE\ SYSTEM\ CurrentControlSet\ Control\ Session Manager
und unter BootExecute kann man "autochk *" veràndern.

Beispiele:
"autocheck autochk /k:C *" deaktiviert z.B. das Scannen von C:
"autocheck autochk /k:CD *" beispielsweise für C: und D: (/k:E /k:F usw.)

Alternativ in einer Eingabeaufforderung eintippen:
chkntfs /x c: d: e: f:

Auch hier nur die Laufwerke, die vorhanden sind. Dieser Befehl àndert
ebenfalls einfach den oben erwàhnten Registry-Schlüssel.

Das Deaktivieren des Autoscans ist allerdings alles andere als ratsam, dafür
sollten schon berechtigte Gründe vorliegen. Wer also den Autoscan nicht ganz
abstellen will, aber das Ganze möglichst schnell über sich ergehen lassen
will, für den besteht noch die Möglichkeit, die Wartezeit, die vor einem
ForceScan von chkdsk für eventuelle Tastatureingaben verbleibt, zu
verkleinern oder ganz abzuschalten.

Hierfür ist in der Registry die Variable AutoChkTimeOut vom Typ REG_DWORD
unter dem Schlüssel

HKEY_LOCAL_MACHINE\ System\ CurrentControlSet\ Control\ Session Manager

zustàndig. Sie enthàlt die Zeit in Sekunden, die verbleibt, bis chkdsk
gestartet wird. Der Wert 0 deaktiviert die Wartepause komplett.

Das ist nicht auf meinem Mist gewachsen ;-)
http://www.winfuture-forum.de/index...owtopicv76

hth

Freundliche Grüße

Martin Mewes

Ähnliche fragen