chkdsk bei jedem Start für ein Laufwerk ausführen

09/09/2009 - 14:35 von Max.U | Report spam
Hallo,

nachdem ein Laufwerk X: Ärger macht, würde ich gerne bei jedem Start
zwangsweise für dieses Laufwerk chkdsk unter einem W2003-Server
ausführen lassen - auch ohne Anmeldung.

wenn ich in der Registry unter
HKEY_LOCAL_MACHINE\ System\ CurrentControlSet\ Control\ Session Manager
den Eintrag
BootExecute:REG_MULTI_SZ: autocheck autochk *
in autocheck autochk /P \??\X: àndere, dann wird _einmal_ chkdsk beim
Neustart ausgeführt und danach ist "BootExecute" komplett leer.
chkntfs /D setzt dann wenigstens autocheck autochk * wieder ein,

Achtung, diese Testversuche habe ich mangels Testumgebung gerade nur auf
W2K und XP-Pro durchgeführt, den Produktiv-Server kann ich grad nicht
nach belieben runter und rauf fahren und außerdem "spiele" ich
prinzipiell nicht so gern darauf testweise rum. :-)
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Bormann
09/09/2009 - 21:01 | Warnen spam
Hallo Max.U
Du meintest

Hallo,

nachdem ein Laufwerk X: Ärger macht, würde ich gerne bei jedem Start
zwangsweise für dieses Laufwerk chkdsk unter einem W2003-Server
ausführen lassen - auch ohne Anmeldung.



Toll, bisschen Lotto spielen?
Ich würde das Laufwerk rausfeuern.

[. Reg fummeln]
chkntfs /D setzt dann wenigstens autocheck autochk * wieder ein,




chkntfs /C x: existiert auch. ;)

Achtung, diese Testversuche habe ich mangels Testumgebung gerade nur
auf W2K und XP-Pro durchgeführt, den Produktiv-Server kann ich grad nicht
nach belieben runter und rauf fahren und außerdem "spiele" ich



ach, aber ein kaputtes Laufwerk macht dir am Server nichts aus?
Du hast eine gute Lebensversicherung^W Backup?

mfg
Michael
Bitte nur in der NewsGroup antworten
www.mbormann.de

Ähnliche fragen