CHKDSK bei jedem Windows 7-Start

17/08/2009 - 08:09 von Hauman Than | Report spam
Start Windows 7 - seit seiner Installation spult (fast) jedesmal bei mir
zunàchst CHKDSK ab, um mir danach ebene mitzuteilen, alles sei in Ordnung;
danach setzt 7 zum zweitenmal an, funktioniert einwandfrei. Als
Nicht-ganz-der-Profi habe ich nur eine Ahnung der CHKDSK-Funktion
(Prüfung-Wiederherstellung einer "Vor-hochgefahrenes-Betriebssystem"-Ordnung
von Festplatten-Inhalten?), würde mich aber gerne hier mehr erleuchten
lassen. Weist z.B. der von mir beschriebenen Verlauf auf ein, eventuell
sogar physisches, Problem der Festplatte hin, oder müsste woanders - ggf.
wo/wie? - kontrolliert und nachgestellt werden? - M.
 

Lesen sie die antworten

#1 Hans-Peter Matthess
17/08/2009 - 15:47 | Warnen spam
Hauman Than:

Start Windows 7 - seit seiner Installation spult (fast) jedesmal bei mir
zunàchst CHKDSK ab, um mir danach ebene mitzuteilen, alles sei in Ordnung;



Gehe im Arbeitsplatz doch mal in die Eigenschaften des Laufwerks ->
Fehlerprüfung -> alle Kàstchen anhaken -> OK
Das erfordert einen Neustart. Danach tritt die Sache immer noch auf?

Weist z.B. der von mir beschriebenen Verlauf auf ein, eventuell
sogar physisches, Problem der Festplatte hin



Könnte auch sein. Die S.M.A.R.T. Werte sind alle in Ordnung?
Die Platte eventuell mal mit einem Tool des Herstellers prüfen.

hpm

Ähnliche fragen