chkdsk wird abgebrochen - was tun

19/10/2007 - 19:08 von Martin Dietrich | Report spam
Platte C hat beim leeren des Papierkorbes immer wieder einen E/A-Fehler
gemeldet. Windows hat den CHKDSK-Befehl jedoch abgebrochen (Eingabe des
Befehles: chkdsk c: /f /v /r)

im Protokoll (eventvwr.msc) steht folgende Meldung:
***************
Ereignistyp: Fehler
Ereignisquelle: Disk
Ereigniskategorie: Keine
Ereigniskennung: 11
Datum: 19.10.2007
Zeit: 18:37:40
Benutzer: Nicht zutreffend
Computer: PC-Name
Beschreibung:
Der Treiber hat einen Controllerfehler auf \Device\Harddisk1\DR3 gefunden.
Daten:
0000: 03 04 22 00 01 00 72 00 .."...r.
0008: 00 00 00 00 0b 00 04 c0 ...À
0010: 03 01 00 00 85 01 00 c0 ?..À
0018: 00 00 00 00 00 00 00 00
0020: 00 00 00 00 00 00 00 00
0028: 00 00 00 00 00 00 00 00
0030: 00 00 00 00 28 00 00 00 (...
0038: 00 00 00 00 00 00 00 00
0040: 28 00 04 40 ca f7 00 00 (..@Ê÷..
0048: 08 00 ..

***************

Hat jemand einen Lösungsweg?

Vielen Dank vorab

Martin
 

Lesen sie die antworten

#1 Winfried Sonntag [MVP]
22/10/2007 - 09:04 | Warnen spam
Martin Dietrich schrieb:

Platte C hat beim leeren des Papierkorbes immer wieder einen E/A-Fehler
gemeldet. Windows hat den CHKDSK-Befehl jedoch abgebrochen (Eingabe des
Befehles: chkdsk c: /f /v /r)

im Protokoll (eventvwr.msc) steht folgende Meldung:
***************
Ereignistyp: Fehler
Ereignisquelle: Disk
Ereigniskategorie: Keine
Ereigniskennung: 11
Datum: 19.10.2007
Zeit: 18:37:40
Benutzer: Nicht zutreffend
Computer: PC-Name
Beschreibung:
Der Treiber hat einen Controllerfehler auf \Device\Harddisk1\DR3 gefunden.



Daten sichern und in der WHK nochmals CHKDSK laufen lassen.
http://www.ebend.de/w2k-faq.htm#F25

Servus
Winfried
Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
Win2000-FAQ: http://w2k-faq.ebend.de
GPO's: www.gruppenrichtlinien.de
W2K Up2date: http://home.arcor.de/jterlinden/index.htm

Ähnliche fragen