Christelfine von Dietzenbach droht mal wieder:

08/03/2008 - 12:00 von Detlef | Report spam
Received: from [62.149.204.68] (helo=mail.aes256.cn)
by mx32.web.de with esmtp (WEB.DE 4.109 #226)
id 1JXpte-0004vn-00
for detlef.bosau@web.de; Sat, 08 Mar 2008 04:38:54 +0100
Received: by mail.aes256.cn (Postfix, from userid 105)
id 99EB6B00DF; Sat, 8 Mar 2008 03:38:53 +0000 (UTC)
From: Anonymous <nobody@aes256.cn>
Comments: This message did not originate from the Sender address
above.
It was remailed automatically by anonymizing remailer software.
Please report problems or inappropriate use to the
remailer administrator at <admin@aes256.cn>.
To: detlef.bosau@web.de
Subject: eine warnung
Message-ID: <1455c142ee16279f314bfcd8af5ce01b@aes256.cn>
Date: Sat, 8 Mar 2008 03:38:53 +0000 (UTC)
Sender: mixmaster@mail.aes256.cn

bosau wenn du nicht schleunigst lernst dich in den news zu
benehmen schicken wir ein paar leute der stuttgarter
russenmafia bei dir vorbei. deine adresse und dein aussehen
sind ja bekannt. die koennen jederzeit auftauchen.

die fuehren dann mit dir ein kleines "gespraech" und danach
wuenscht du sie niemals getroffen zu haben.
 

Lesen sie die antworten

#1 Horst Nietowski
08/03/2008 - 12:19 | Warnen spam
(Detlef) meinte am 08.03.08
zu: Christelfine von Dietzenbach droht mal wieder:...

Hallo Detlef,

Received: from [62.149.204.68] (helo=mail.aes256.cn)



hat er das in tc geschrieben und dann ueber p versendet, damit es bei
das unter i in deinem Ordner p ankommt, oder warum ist das hier on
topic?

Tschau,
Horst

Ähnliche fragen