Chrome: Das Sicherheitszertifikat des Servers wurde widerrufen!

16/01/2011 - 12:16 von Martin Schnitkemper | Report spam
Hallo,

ich verwende google-chrome-stable Version: 8.0.552.237-r70801 unter Debian
GNU/Linux 5.0.

Wenn ich
http://www.dhl.de/de/paket/privatku...ndern.html
aufrufe wird die Verbindung mit dem Hinweis "Das Sicherheitszertifikat des
Servers wurde widerrufen!" und der Erklàrung

| Sie haben versucht, www.packstation.de zu erreichen, aber das vom Server
| übermittelte Zertifikat wurde vom entsprechenden Aussteller zurückgerufen.
| Das bedeutet, dass die vom Server übermittelten Anmeldeinformationen nicht
| vertrauenswürdig sind. Möglicherweise kommunizieren Sie mit einem
| Angreifer. Sie sollten den Vorgang abbrechen.

zurückgewiesen. Leider wird mir keine andere Option angeboten, als den
Vorgang abzubrechen.

Wenn ich dieselbe Seite mit dem Konqueror oder Iceweasel/Firefox aufrufe,
bekomme ich diesen Hinweis nicht.

Ist das jetzt ein Problem von Chrome, dass fàlschlicherweise ein gültiges
Zertifikat als zurückgezogen gemeldet wird, oder überprüfen Konqueror und
Iceweasel das zurückgezogenen Zertifikat nicht? Wie erkennt Chrome
überhaupt, dass ein Zertifikat zurückgezogen wurde?

Man kann die Prüfung auf Sperrung in den Chrome-Einstellungen zwar
aussetzen, aber das kann ja nicht der Sinn einer Überprüfung sein. Andere
gesicherte Seiten können auch angezeigt werden, Probleme gibt es momentan
nur mit der Packstation-Seite.

Martin.
Optimisten haben genausowenig Recht wie Pessimisten. Sie leben nur
schöner. - George Shaw.
 

Lesen sie die antworten

#1 Sascha Grage
16/01/2011 - 12:48 | Warnen spam
Martin Schnitkemper meinte:

ich verwende google-chrome-stable Version: 8.0.552.237-r70801 unter Debian
GNU/Linux 5.0.



Mozilla/5.0 (Windows; U; Windows NT 6.1; en-US) AppleWebKit/534.16 (KHTML,
like Gecko) Chrome/10.0.639.0 Safari/534.16

Wenn ich
http://www.dhl.de/de/paket/privatku...ndern.html
aufrufe wird die Verbindung mit dem Hinweis "Das Sicherheitszertifikat des
Servers wurde widerrufen!" und der Erklàrung

| Sie haben versucht, www.packstation.de zu erreichen, aber das vom Server
| übermittelte Zertifikat wurde vom entsprechenden Aussteller zurückgerufen.
| Das bedeutet, dass die vom Server übermittelten Anmeldeinformationen nicht
| vertrauenswürdig sind. Möglicherweise kommunizieren Sie mit einem
| Angreifer. Sie sollten den Vorgang abbrechen.

zurückgewiesen. Leider wird mir keine andere Option angeboten, als den
Vorgang abzubrechen.

Wenn ich dieselbe Seite mit dem Konqueror oder Iceweasel/Firefox aufrufe,
bekomme ich diesen Hinweis nicht.

Ist das jetzt ein Problem von Chrome, dass fàlschlicherweise ein gültiges
Zertifikat als zurückgezogen gemeldet wird,



Mein Chrome Canary Build zeigt das Zertifikat als gültig an.
http://img266.imageshack.us/img266/...nnthma.png

Schau mal nach, um das Zertifikat von GlobalSignRoot CA installiert ist.
http://img155.imageshack.us/img155/...anntyc.png

bye,
Sascha

"Not everyone understands House Music; it's a spiritual thing;
a body thing; a soul thing." - Eddie Amador
(c)
np: --

Ähnliche fragen