Chrome viel schneller als Firefox...

29/01/2010 - 16:46 von Rainer Hansen | Report spam
Ich habe sowohl unter Windows, als auch unter OSX und Linux Firefox und Chrome
ausprobiert, und muß sagen, dass der Google-Browser trotz Beta-Status viel besser
funktioniert und schneller arbeitet, als Firefox. Die einzelnen Seiten werden
blitzschnell geladen, wàhrend Firefox (betriebssystemunabhàngig) immer wieder
mit Timeouts nervt - möglicherweise durch die Javascript Implementierung, die
bei Chrome besser gelöst zu sein scheint.
Ich nutze jetzt jedenfalls nur noch Google Chrome.
Oder was muss ich bei Firefox einstellen, damit der Browser genauso so schnell wie
Chrome arbeitet?
Rainer
 

Lesen sie die antworten

#1 Detlef Meißner
29/01/2010 - 17:28 | Warnen spam
Rainer Hansen schrieb:
Ich habe sowohl unter Windows, als auch unter OSX und Linux Firefox und Chrome
ausprobiert, und muß sagen, dass der Google-Browser trotz Beta-Status viel besser
funktioniert und schneller arbeitet, als Firefox.



Das haben andere auch schon festgestellt. Safari soll auch etwa so
schnell wie Chrome sein.

Oder was muss ich bei Firefox einstellen, damit der Browser genauso so schnell wie
Chrome arbeitet?



Wirst du wohl kaum hinbekommen.
Da muss man eben Prioritàten setzen - oder mehrere Browser installieren.

Detlef

Ähnliche fragen