Chromium nicht vertrauenswuerdig

21/06/2015 - 10:09 von Roland Hagen | Report spam
Todesstoß für Chromium:
Die Entwickler haben sich als nicht vertrauenswürdig erwiesen.
(<http://www.pro-linux.de/news/1/2244...m.html>)

roha
 

Lesen sie die antworten

#1 Fritz
08/07/2015 - 14:25 | Warnen spam
Am 21.06.15 um 10:09 schrieb Roland Hagen:
Todesstoß für Chromium:
Die Entwickler haben sich als nicht vertrauenswürdig erwiesen.
(<http://www.pro-linux.de/news/1/2244...m.html>)



Trifft dies auch für die bereits kompilierten Mac Versionen
<http://www.freesmug.org/chromium> und
<https://sourceforge.net/projects/os...omium/>
zu?

Wie sieht es mit dem Chromium Updater 0.1.0.2
<https://chrome.google.com/webstore/...dkjedg>
aus? 'Baut' dieser Lücken ein?

Zwar OT
Was ist vom AdBlock - angeboten von DevsPro (eine App) zu halten - ich
habe es irrtümlich installiert, da ich es leider mit der Erweiterung
'AdBlock 2.35' verwechselte, nach der Installation kamen da einige
Fenster hoch. Ich löschte das gesamte Chromium Profil und legte es neu an.
<https://chrome.google.com/webstore/...?hl=de>


Fritz
Ironie, Sarkasmus, Satire, Farce, Persiflage, Metapher sind keinesfalls
ausgeschlossen!

Ähnliche fragen