Chronyd is running and offline

20/08/2011 - 01:41 von Andreas Kohlbach | Report spam
Mein Computer ist online. Dann ein

| ~# /etc/init.d/chrony start
| Starting /usr/sbin/chronyd...
| chronyd is running and offline.

Wenn ich das mache, ist Chronyd auch wieder aus. Es findet sich kein
Eintrag mit seinem Namen in der Prozessliste.

Das passiert mir auf allen debian-basierten Systemen (Ubuntu, nun Debian
Testing), dass Chronyd nicht laufen will, nachdem es auf einem Mandrake
noch ging.

Chronyd làuft genau ein Mal. Nàmlich den Tag, wo ich es installiert habe.

Mein Computer ist nicht gleich nach dem Booten online. Es können durchaus
Minuten vergehen, weil ich manuell online gehe.

Seine Konfigurationsdatei sagt u.a.

| # If you have an always-on connection such as cable omit the 'offline'
| # directive and chronyd will default to online.
| #
| # Note that if Chrony tries to go "online" and dns lookup of the servers
| # fails they will be discarded. Thus under some circumstances it is
| # better to use IP numbers than host names.
|
| server 0.debian.pool.ntp.org offline minpoll 8
| server 1.debian.pool.ntp.org offline minpoll 8
| server 2.debian.pool.ntp.org offline minpoll 8
| server 3.debian.pool.ntp.org offline minpoll 8

Diese lassen sich auch pingen.

Ich vermute, denn ich diese Zeilen auch kommentieren würde, dass Debian
beim Booten hàngen wird, bis 4 Timeouts durch sind, da ich dann ja noch
offline bin.

Google hilft auch nicht, spricht u.a. von Bugs aus 2007. Die sollten ja
nun behoben sein.
Andreas
Linux: The choice of a GNU generation.
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Kohlbach
20/08/2011 - 05:45 | Warnen spam
Andreas Kohlbach wrote on 19. August 2011:

Mein Computer ist online. Dann ein

| ~# /etc/init.d/chrony start
| Starting /usr/sbin/chronyd...
| chronyd is running and offline.

Wenn ich das mache, ist Chronyd auch wieder aus. Es findet sich kein
Eintrag mit seinem Namen in der Prozessliste.



[...]

Ich sollte mal lernen, Logs zu lesen...

| Aug 19 12:08:33 localhost chronyd[4665]: Fatal error : Kernel's major
| version not supported yet, sorry

Da muss ich wohl auf ein Kernelupdate warten, was Chronyd genehm ist. *g*
Andreas
Linux: The choice of a GNU generation.

Ähnliche fragen