Cisco-Chef John Chambers hält Grundsatzrede auf der International CES® 2014

13/11/2013 - 01:24 von Business Wire

Cisco-Chef John Chambers hält Grundsatzrede auf der International CES® 2014Chambers referiert über Vision von Cisco zum Thema „Internet of Everything“.

Der Chairman und Chief Executive Officer von Cisco, John Chambers, wird auf der International CES® 2014 eine Grundsatzrede halten und darin die Vision zum „Internet of Everything“ seines Unternehmens erläutern, also die Vernetzung von Menschen, Prozessen, Daten und Dingen. Die CES 2014 wird von der Consumer Electronics Association (CEA)® getragen und veranstaltet und ist das weltweite Forum für alle, die im Geschäft mit Unterhaltungstechnologien erfolgreich sind. Sie findet vom 7. bis 10. Januar 2014 in Las Vegas statt.

Der Vortrag von Chambers findet am Dienstag, den 7. Januar um 16.30 Uhr im Palazzo Ballroom des Hotels The Venetian statt. Seine Rede ist Teil der Keynote-Reihe „Tech Titans“. Hier legen CEOs der führenden Technologieunternehmen ihre eigene Vision für bahnbrechende neue Produkte, Dienste und Netze dar, die die nächste Innovationswelle prägen werden.

„Das Internet of Everything verändert alles und eröffnet bessere Möglichkeiten für Unternehmen, Individuen, Gemeinschaften und Länder, als die erste Welle des Internets“, sagte Gary Shapiro, President und CEO der CEA. „John Chambers gilt als Visionär der Branche und wir freuen uns, ihn wieder auf der CES-Bühne begrüßen zu können, um die Innovationsstrategie von Cisco zu erläutern, wie der Wandel auf dem Markt vollzogen werden kann und ein Mehrwert entsteht, wenn ‚alles‘ über das Internet miteinander verbunden sein wird.“

Chambers kam im Januar 1991 zu Cisco. Er hatte einen großen Anteil daran, dass die Umsätze von anfangs 70 Millionen US-Dollar auf 1,2 Milliarden US-Dollar gestiegen waren, als er die Funktion des CEO übernahm. Die Umsätze für das Jahr 2013 sollen die rekordverdächtige Summe von 48,6 Milliarden US-Dollar erreichen. Im Jahr 2006 wurde Chambers neben seiner Rolle als CEO zum Chairman of the Board berufen. Chambers hat im Laufe der 18 Jahre an der Spitze von Cisco zahlreiche Auszeichnungen und Titel für seine Führungsqualitäten erhalten, darunter den Bower Award for Business Leadership 2012 des Franklin Institute, „100 Most Influential People“ des Time Magazine, einer der „World’s Best CEOs“ von Barrons, „Best Boss in America“ von 20/20, einer der „Top 25 Executives Worldwide“ von BusinessWeek, „CEO of the Year“ des Chief Executive Magazine, „Award for Corporate Leadership“ des Business Council und drei Mal „Best Investor Relations by a CEO” des Investor Relations Magazine.

Neben der Grundsatzrede von Chambers wird Cisco auch die TechZone Internet of Everything (IoE) in der Central Hall veranstalten. Dort können die Teilnehmer das IoE in Aktion erleben und etwas über die ungeahnten Möglichkeiten erfahren, die es schafft.

Auf der CES 2014 werden über 3.200 Aussteller ihre neuesten Produkte und Dienstleistungen aus dem Bereich Unterhaltungstechnologie in 15 Produktkategorien vorstellen. Weitere Informationen über die Fachmesse International CES 2014 finden Sie unter CESweb.org.

Hinweis an Redakteure: Die offizielle Bezeichnung der globalen Technologieveranstaltung lautet „International CES“. In nachfolgenden Bezugnahmen auf die Messe kann diese verkürzt als „CES“ bezeichnet werden. Bitte verwenden Sie nicht „Consumer Electronics Show“ als Bezeichnung für die „International CES“.

Über die CES:

Die International CES ist das weltweite Forum für alle, die im Geschäft mit Unterhaltungstechnologien erfolgreich sind. Sie dient Innovatoren und bahnbrechenden Technologieunternehmen seit mehr als 40 Jahren als Erprobungsfeld - die globale Bühne, auf der die Innovationen der nächsten Generation dem Markt vorgestellt werden. Als die größte praxisnahe Veranstaltung ihrer Art stellt die CES alle Aspekte der Branche ins Rampenlicht. Und da sie sich im Besitz der Consumer Electronics Association (CEA) befindet und von dieser produziert wird, führt sie die Wirtschaftsführer und Vordenker der Welt auf einem Forum zusammen, das die relevantesten Fragen der Branche anspricht. Die CEA ist der Branchenverband, der die Interessen der US-amerikanischen Unterhaltungselektronikindustrie mit einem Marktvolumen von 203 Mrd. US-Dollar vertritt. Folgen Sie CES online unter www.CESweb.org und in Social Media: http://www.cesweb.org/social.

KOMMENDE VERANSTALTUNGEN:

  • CES Unveiled LAS VEGAS
    5. Januar 2014, Las Vegas, Nevada, USA
  • International CES 2014
    7. bis 10. Januar 2014, Las Vegas, Nevada, USA

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Consumer Electronics Association (CEA)
Tara Dunion, 703-907-7419
tdunion@CE.org
www.CE.org
oder
Allison Fried, 703-907-7603
afried@CE.org
www.CESweb.org


Source(s) : Consumer Electronics Association (CEA)

Schreiben Sie einen Kommentar