Citrix Client Verteilung

20/11/2008 - 13:10 von Michael | Report spam
Hallo,

ich versuche auf WindowsXP clients den Citrix Client zu aktualisieren.
das programm in sccm(sp1) sollte wiefolgt aufgerufen werden:
msiexec.exe /q ALLUSERS=2 /m MSINUAII /i "XenAppHosted.msi"
ADDLOCAL=PN,WEB_CLIENT ENABLE_SSON=YES ALLOW_REBOOT=NO

von der kommandozeile (als admin) funktioniert dieser aufruf problemlos. der
installer aktualisiert den client und entfernt den vorhandenen, alten
PN_Agent. Bei der installation über sccm aktualisiert der installer zwar den
client, làsst aber den PN_Agent installiert.

Wie kann ich den PN_Agent mit diesem Aufruf de-installieren?

viele grüße
michael
 

Lesen sie die antworten

#1 Torsten [MVP]
20/11/2008 - 13:39 | Warnen spam
Hallo Michael,

das Problem ist vermutlich eher beim msi zu suchen, als bei SCCM ... der
Unterschied zwischen der manuellen Ausführung und der durch SCCM ist, dass
SCCM das Program im System-Kontext startet (wenn Du "run with administrative
rights") gewàhlt hast. Ich würde der Commandline noch msi-Logging hinzufügen
(zB /l*v c:\log.log) und schauen, was genau bei der Ausführung passiert.

Gruß,
Torsten

"Michael" wrote:

Hallo,

ich versuche auf WindowsXP clients den Citrix Client zu aktualisieren.
das programm in sccm(sp1) sollte wiefolgt aufgerufen werden:
msiexec.exe /q ALLUSERS=2 /m MSINUAII /i "XenAppHosted.msi"
ADDLOCAL=PN,WEB_CLIENT ENABLE_SSON=YES ALLOW_REBOOT=NO

von der kommandozeile (als admin) funktioniert dieser aufruf problemlos. der
installer aktualisiert den client und entfernt den vorhandenen, alten
PN_Agent. Bei der installation über sccm aktualisiert der installer zwar den
client, làsst aber den PN_Agent installiert.

Wie kann ich den PN_Agent mit diesem Aufruf de-installieren?

viele grüße
michael

Ähnliche fragen