Citrix ohne lokale Drucker unter Windows Server 2008

15/12/2008 - 16:45 von Gernot Meyer | Report spam
Hallo,

weiß hier jemand Rat?:
Wir haben einen Windows Server 2003 (32 Bit mit entsprechenden Service
Packs) mit Citrix Essential Server V4.3 drauf.
Der DC ist Windows Server 2008.

Anwendung werden im seamless Modus veröffentlicht.

Obwohl die Einstellungen ja einfach sind: "Client Druckerfreigabe erlaubt"
hat KEIN Benutzer lokale Drucker zur Verfügung.

Komisch ist, dass es keinerlei Fehlermeldungen gibt.
Mit Windows RDP stehen die Drucker zur Verfügung.

Hat jemand eine Idee???

Danke und Grüße
Gernot
 

Lesen sie die antworten

#1 Holger Simon
15/12/2008 - 16:55 | Warnen spam
Hallo,

ich kenne zwar die Access Essentials nicht, aber "den großen Bruder".
Wo hast du den die Einstellung konfiguriert?(Den genauen Wortlaut "Client
Druckerfreigabe erlaubt" kenne ich von PS 4 nicht)
Wichtig ist, dass du die Druckerverbindung nicht im ICA Protokoll deaktivert
hast UND auch keine Richtlinie hast, die Druckerverbindungen deaktiviert.

Gruß

Holger

"Gernot Meyer" wrote:

Hallo,

weiß hier jemand Rat?:
Wir haben einen Windows Server 2003 (32 Bit mit entsprechenden Service
Packs) mit Citrix Essential Server V4.3 drauf.
Der DC ist Windows Server 2008.

Anwendung werden im seamless Modus veröffentlicht.

Obwohl die Einstellungen ja einfach sind: "Client Druckerfreigabe erlaubt"
hat KEIN Benutzer lokale Drucker zur Verfügung.

Komisch ist, dass es keinerlei Fehlermeldungen gibt.
Mit Windows RDP stehen die Drucker zur Verfügung.

Hat jemand eine Idee???

Danke und Grüße
Gernot

Ähnliche fragen