Citrix Web Interface über Port 80 hinter ISA

02/07/2009 - 15:15 von Anastasia Wickels | Report spam
Hallo NGŽler,

wir versuchen unser Citrix Webinterface über Port 80 über einen ISA
2004 im Internet zu veröffentlichen.

Ich habe also eine Server Veröffentlichungsregel auf dem ISA erstellt,
die den Zugriff über den selbst definierten Inbound HTTP Port 80 (war
nicht unter den vordefinierten Protokollen in der Regel zu Auswahl)
zulàsst.

Ich komme also von extern auf das Web Interface und kann mich sogar
anmelden.

Jetzt starte ich aber eine Applikation und nach einiger Zeit bekomme
ich eine Fehlermeldung:

Cannot connect to the Citrix MetaFrame server. There is no Citrix
Metaframe server configured on the specified address.

Im Log vom ISA sehe ich die Port 80 Verbindung eingehen, aber dann
nichts weiter.

Kann es sein, dass ich noch mehr am ISA freigeben muss, ich sehe aber
keine geblockten Verbindungen, die darauf schließen lassen, was da los
ist.

Hat jemand eine Idee?

Danke und viele Grüße, Anastasia

P.S. Auf dem Citrix habe ich eine Alternative Adresse in der
Commandozeile angegeben (die vom externen Interface des ISA Servers.)
 

Lesen sie die antworten

#1 Jens Baier
02/07/2009 - 15:41 | Warnen spam
Hi,

Cannot connect to the Citrix MetaFrame server. There is no Citrix
Metaframe server configured on the specified address.



das sollte am Keep Alive liegen, was am ISA terminiert wird!
Schau mal hier:
http://forums.citrix.com/message.js...ageIDY3396
und hier:
http://support.citrix.com/search/ba...y=isa+2004


Gruss Jens
www.nt-faq.de
www.it-training-grote.de

Ähnliche fragen