CLI minimiert starten

07/08/2009 - 17:07 von Andre Tann | Report spam
Servus zusammen,

ich knabber grad daran, daß mir ein Skript, welches über den Taskplaner
ausgeführt wird, immer in den Vordergrund poppt. Wie kann ich das
verhindern?

Versucht habe ich: einen Link anlegen, dem ich die
Eigenschaft "minimiert ausführen" mitgebe. Geht nicht, weil der
Taskplaner sich nicht nach den Definitionen im Link richtet, sondern
gleich aufs Originalskript verweist.

Ferner habe ich mit start /min ...skript... experimentiert. Aber das hab
ich auch nicht hinbekommen.
Schließlich habe ich im Text von cmd /? gesucht, obs ne Startoption
gibt, die das CLI minimiert. Nix gefunden.

Kann doch nicht so schwer sein - aber wie?
Andre Tann
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Breuer
07/08/2009 - 17:26 | Warnen spam
Andre Tann schrieb:

Hallo Andre,

Kann doch nicht so schwer sein - aber wie?



http://www.f2ko.de/Deutsch/cmdtools/index.php

Dort gibt es das Programm minimizewindow.exe.
Vorher musst Du evt. den Fensternamen àndern.
Also am Anfang der Batch-Datei:

title meintitel
c:\pfad\minimizewindow.exe meintitel

Gruß
Ralf
Ich mag kein TOFU. Siehe http://einklich.net/usenet/zitier.htm
Bei Direkt-Mails NOSPAM entfernen

Ähnliche fragen