Forums Neueste Beiträge
 

ClickOnce: Aktualisierung verhindern, bzw. Aktualisierung per ProgrammCode

29/08/2009 - 11:20 von Alberto Luca | Report spam
Hallo NewsGroup,

ich habe eine WindowsApplikation, welche ich per ClickOnce verteile.

Nun möchte ich diese Anwendung per "geplante Task" regelmàssig ausführen,
wobei ich diesen Mode bedienungslos, also ohne Benutzereingaben (msgBox,
etc.) betreiben möchte.

Da jedoch bei jedem Programmstart immer wieder geprüft werden würde, ob
zwischenzeitlich eine aktuellere Version verfügbar ist, sehe ich Probleme
beim "Bedienerlosen Betrieb".
Gibt es eine Möglichkeit (z.b. per Aufrufparameter), den
Aktualisierungscheck zu verhindern?
Gibt es eine Möglichkeit, den Aktualisierungscheck per Programmcode
anzusteuern (nach Benutzer-Eingabe)?

Besten Dank vorab!
Ciao, Alberto
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Dzaebel
29/08/2009 - 21:31 | Warnen spam
Hallo Alberto,

[...] Gibt es eine Möglichkeit (z.b. per Aufrufparameter), den
Aktualisierungscheck zu verhindern?



Den Check selber würdest Du bereits durch das Deaktivieren
des Kontrollkàstchens "Die Anwendung soll nach Updates suchen"
in der Registerkarte "Aktualisierungsoptionen" der Anwendung verhindern.
In der ClickOnce-Anwendung kannst Du dann den Update-Zeitpunkt
beliebig (ggf. auch über Kommandozeilen-Parameter) steuern.
Programmgesteuert ist er folgendermassen durchführbar:

[Gewusst wie: Programmgesteuertes Suchen nach Anwendungsupdates mit der API
für die ClickOnce-Bereitstellung]
http://msdn.microsoft.com/de-de/lib...04263.aspx


ciao Frank
Dipl.Inf. Frank Dzaebel [MCP/MVP C#]
http://Dzaebel.NET

Ähnliche fragen