ClickOnce: erforderliche Komponenten manipulieren

22/05/2010 - 08:30 von Alberto Luca | Report spam
Hallo Newsgroup,

ich verwende in meiner Anwendung (Verteilung per ClickOnce) Crystal Report.
Unter "Erforderliche Komponenten" wird
"Crystal Reports Basic für Visual Studio 2008 (x86, x64)" angeboten.

Wie kann ich erreichen, dass nur die 32-bit - Version als erforderliche
Komponente gilt.

Hintergrund:
wegen eines anderen Problems musste ich meine Anwendung nur für
x86-Zielplattform bestimmen.
Nun wird auf einem 64-bit-Rechner jedoch immer die
64-bit-CrystalReport-Version installiert, passt jedoch nun nicht mehr mit
meiner Anwendung zusammen.

Besten Dank vorab.
Ciao, Alberto
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Scheidegger
22/05/2010 - 20:11 | Warnen spam
Hallo Alberto

"Erforderliche Komponenten" ..
"Crystal Reports Basic für Visual Studio 2008 (x86, x64)"
Wie kann ich erreichen, dass nur die 32-bit - Version als erforderliche
Komponente gilt.



CR gilt inzwischen (IMHO zum Glück)
nicht mehr wirklich
als Bestandteil von Visual Studio (spàtestens VS2010),
wohl besser wàre:
http://forums.sdn.sap.com/forum.jspa?forumID13
http://www.sdn.sap.com/irj/boc/crys...rts-dotnet



Thomas Scheidegger - 'NETMaster'
http://dnetmaster.net/

Ähnliche fragen